ADAC

ADAC_Logo

ADAC
Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V.
Lübecker Straße 17
30880 Laatzen
www.adac.de/niedersachsensachsen-anhalt

Gründungsjahr: 1904
Mitarbeiterzahl: 90
Branche: Automobilclub 

Kontakt:
Barbara Jendrysik
Tel: +49 5102 90-1251
Fax: +49 5102 90-1258
umweltteam@nsa.adac.de

ADAC – Mobilität für Deutschland

Die Mitarbeiter des ADAC Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt betreuen in Laatzen und den sieben weiteren ServiceCentern ihre ca. 1,4 Mio. Mitglieder zu allen Themen der Mobilität. 2014 steht die Nachhaltigkeit im Vordergrund. Der ADAC berät und bietet seinen Mitgliedern und allen Mobilitätsinteressierten ein umfangreiches und zukunftsorientiertes Dienstleistungsangebot aus den Bereichen Verbraucherschutz, Verkehrssicherheit, Touristik und Reisen sowie Mitgliederberatung und Versicherung. Klimaschutz und Nachhaltigkeit werden am Standort Laatzen groß geschrieben. So befindet sich auf dem Grundstück eine Elektro-Tankstelle, die allen Nutzern von E-Mobilen zur Verfügung steht.

Umweltzertifikate
ÖKOPROFIT Hannover 2010/11
ÖKOPROFIT-Klub seit 2012

MASSNAHME KOSTEN NUTZEN/JAHR TERMIN
Austausch der 20 Halogenstrahler gegen LED-Strahler (4 Watt) im Erdgeschoß sowie LED-Schreibtischlampen angeschafft. 1.000 € Energie- und
Emissionseinsparung
02/2014
Mitarbeiterinformation und –motivation im Intranet keine Energieeinsparung und umweltgerechtes Verhalten der MA fördern. laufend
Trinkwasserspender und Kaffee-/Espressomaschinen für Mitarbeiter   Mitarbeitermotivation, umweltschonend, da Wegfall von Einweg- und Mehrwegflaschen laufend

Unsere beste Maßnahme

Anschaffung des E-Fahrzeuges und Teilnahme an der Elektrorallye Wave 2014
Bei einer errechneten Auslastung von ca. 4.500 km pro Jahr, bleibt eine Ersparnis von 270 l Benzin jährlich im Vergleich zum konventionellen Smart. Zudem werden die Steuern eingespart. Anschaffung des E-Fahrzeuges für einen Gesamtwert von 22.500 € Kostenersparnis von ca. 450 € pro Jahr.

Pro Jahr sparen wir ein:
Energie/Benzin 270 l
Emissionen 637 kg CO2
Kosten: 450 €