Deutsche R+S Dienstleistungen

Deutsche_R+S_Logo

Deutsche R+S Dienstleistungen
Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH
Hauptverwaltung Hannover
Weltausstellungsallee 19
30539 Hannover
www.deutsche-rs.de

Gründungsjahr: 1912
Mitarbeiterzahl: 49
Branche: Gebäudemanagement

Kontakt:
Antje Körner-Neumann
Manja Schulze
Tel: +49 511 1600-200
Fax: +49 511 1600-205
antje.koerner-neumann@deutsche-rs.de
manja.schulze@deutsche-rs.de

Rein in die Zukunft

Die Unternehmensgruppe Deutsche R+S Dienstleistungen betreut seine Kunden bundesweit im infrastrukturellen Gebäudemanagement. Das Angebot reicht von Gebäudereinigung über Sicherheitsdienst bis zu Veranstaltungsdienstleistungen. Dabei werden die Fachkonzepte gezielt auf die spezifischen Bedürfnisse der jeweiligen Branchen abgestimmt. Nachhaltiges Denken ist fest im Leitsatz verankert. Mit all der Vielfalt im Gebäudemanagement wird Nachhaltigkeit ganzheitlich gelebt, nicht zuletzt durch interdisziplinäre Arbeitsgruppen sowie regelmäßige Treffen im ÖKOPROFIT-Klub.

Umweltzertifikate
ISO 14000
ISO 9001
Entsorgungsfachbetrieb (EfbV)
OHSAS 18001
DIN 77200
CSR Siegel 2010
Qualitätsverbund Gebäudedienste
ÖKOPROFIT Hannover 2007
ÖKOPROFIT-Klub seit 2009

MASSNAHME KOSTEN NUTZEN/JAHR TERMIN
Vollständige Digitalisierung der Entsorgungsfachbetriebs- Handbücher   Prozessoptimierung 08/2013
In der Unternehmensgruppe Deutsche R+S wurde das Bestellwesen auf papierlose Bestellung umgestellt.   Papiereinsparung 12/2013
Implementierung „Interne Elektrofachkraft“. Start 01/2013: Es wurden ca. 2.000 interne Geräteprüfungen in 2014 durchgeführt. Im Rahmen der Prüfungen werden Mitarbeiter im sachgerechten Umgang mit den Geräten unter Umweltaspekten durch die Elektrofachkraft hingewiesen, um Gerätedefekte zu vermeiden   Nachhaltigkeit 12/2013
Einsatz von Sensitivprodukten im Reinigungsdienst in Kindergärten und in zwei Servicegesellschaften umgesetzt.   Nachhaltigkeit 04/2014
Umweltleitfaden für gewerbliche Mitarbeiter Sensibilisierung zum Thema „Umgang mit Energien“   Energieeinsparung 06/2014
Vernetzung Umwelt- und Arbeitsschutz Erstzertifizierung nach OHAS 18001   Nachhaltigkeit
Prozessoptimierung
09/2014

Unsere beste Maßnahme

Imagekampagne „Hand in Hand“ für Mitarbeiter im Reinigungsdienst
(Bereich Gesundheitswesen)
Ziel ist es, das Miteinander von Reinigungsfachkräften und medizinischem Personal zu verbessern, Anforderungen und Bedürfnisse zu kommunizieren sowie die Hygienestandards und die Qualität der Reinigung zu verbessern. Die Klinikreinigung soll Teil des Qualitätsmanagements im Krankenhaus werden. Die Stiftung „viamedica“ möchte mit dem Projekt „Hand in Hand“ auf die besondere Stellung der Reinigungskräfte im Krankenhaus aufmerksam machen und für eine bessere Kommunikation zwischen Reinigungspersonal und Klinikmitarbeitern werben. Ziel der Kampagne ist es, sich für mehr Qualität und Zufriedenheit im Bereich Hygiene und Reinigung einzusetzen und somit Krankenhausinfektionen zu minimieren. (www.viamedica-handinhand.de)