Nordpack GmbH

Nordpark_Logo

Nordpack GmbH
Gerberstraße 5
30916 Isernhagen
www.nordpack.de

Gründungsjahr: 1981
Mitarbeiterzahl: 80
Branche: Großhandel

Kontakt:
Michael Pawelzik
Tel: +49 5136 8004-122
Fax: +49 5136 8004-800
michael.pawelzik@nordpack.de

Mehr als eine packende Idee

Die Nordpack GmbH, welche 1981 gegründet wurde, ist ein inhabergeführtes Familienunternehmenund zählt zu einem der größten Verpackungshändler und Service-Dienstleister im Norden Deutschlands. Über 60 Mitarbeiter sind täglich am Standort Isernhagen bei Hannover für die Kunden im Einsatz. Nordpack bietet ein breites Spektrum an Versandverpackungen aus Voll- und Wellpappe, Verpackungsmitteln sowie Maschinen und Ladungssicherung. Durch die betriebseigene Produktion kann auf individuelle Kundenwünsche eingegangen werden.Dafür steht ein kompetentes Team im Innen-und Außendienst zur Beratung bereit. Aufgrund der über 10.000 Palettenstellplätze und dem eigenen Fuhrpark können die Kunden innerhalb von 24 Stunden versorgt werden. Durch langjährige Erfahrung und innovative Entwicklungen in der Verpackungsbranche,möchte die Nordpack GmbH den Kunden mit Hilfe seiner Produkte einen wirtschaftlichen Vorteil verschaffen.

Umweltzertifikate

ÖKOPROFIT Hannover 2014

MASSNAHME KOSTEN NUTZEN/JAHR TERMIN
Anschaffung eines Giga-Liner 40.000 € 97,5 t CO2;
26.700 € Profit
03/2014
LKW auf 85 km/h gedrosselt keine 171 t CO2 bei 5 LKW
Kraftstoffersparnis 
05/2014
Standbyzeiten Drucker/Kopierer verkürzen keine Energie- und Emissionseinsparung 10/2014
Bildschirme in Standby bei 2 Minuten kein Betrieb keine nicht bezifferbar 10/2014

Unsere beste Maßnahme

Entwicklung Stoßfängerverpackung
Entwicklung einer Konturverpackung für PKW-Stoßfänger. Zielsetzung war die Vereinfachung des Handlings beim Verpacken sowie die Einsparung von Frachtraum. Die Entwicklung verlief in Zusammenarbeit mit einigen namhaften Automobilherstellern. Ergebnis: Einsparung von 30 % Fläche beim Transport der Stoßfänger. Bei angenommenem CO2-Ausstoß von 700 g/km und durchschnittlich 200 km LKW-Transportweg ergibt das 63.000 kg Einsparung CO2 bei den bisher verkauften Verpackungen.
Unser erwarteter Umsatz beträgt 2,5 Mio. € pro Jahr.

Pro Jahr sparen wir ein:
Emissionen 331.500 kg CO2
Kosten: 26.700 €