Menü öffnen

Neue Angebote von pro regio e.V.

Bewerbermanagement und Ausbildungsmanagement

Ausbildung im Verbund pro regio e.V. jetzt mit zusätzlichen Leistungen.

Ziel des Vereins „Ausbildung im Verbund pro regio e. V.“ (proregio e.V.) ist es, zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen, Berufsorientierung und -ausbildung zu optimieren und Ausbildungsabbrüchen vorzubeugen. Pro regio e. V. unterstützt vor allem kleine und mittelständische Unternehmen - ohne Kosten für den Betrieb und direkt vor Ort beim Unternehmen. Ab sofort können Mitgliedsunternehmen zwei weitere wertvolle Dienstleistungen nutzen:

Bewerbermanagement

Die Suche nach geeigneten Auszubildenden gestaltet sich zunehmend schwieriger. Die Jugendlichen sind an den allgemeinbildenden Schulen nur noch schwer zu erreichen bzw. zu aktivieren. Proregio e.V. unterstützt durch

  • Veröffentlichung der Ausbildungsplatzangebote in Lehrstellenbörsen, durch Aushänge an Schulen, Lokalpresse, auf Homepage des Betriebes etc.
  • Nutzung von Berufsfindungsbörsen etc.
  • Herausgabe von Lehrstellen-Atlanten
  • Vermittlung in Praktika, Organisation von Betriebserkundungen oder Betriebsbesuchen für Schulen
  • Kooperation mit Schulen, außerschulischen Bildungsträgern, Eltern
  • Bewerbervorauswahl
  • Koordination und ggf. Begleitung von Vorstellungsgesprächen
  • Abwicklung des Schriftverkehrs (Einladungen, Absagen, etc.)

Ausbildungsmanagement

Damit das Ausbildungsmanagement langfristig zum Erfolg wird, unterstützt Proregio e.V.  bei den Themen

  • Abschluss von Ausbildungsverträgen, An- und Abmeldung an den zuständigen Berufsschulen
  • Erstellung von Ausbildungsplänen
  • Organisation von Verbundausbildung, bei der Beantragung von Fördermitteln und ausbildungsbegleitenden Hilfen
  • Organisation von Prüfungsvorbereitung und -anmeldung
  • Coaching von Betrieb und Auszubildenden
  • Konfliktmanagement (zum Beispiel bei drohendem Ausbildungsabbruch etc.)

Seit Gründung des Vereins Ende 1999 konnten mit der Hilfe von pro regio e. V. weit über 500 zusätzliche Ausbildungsplätze in der Region Hannover geschaffen werden.

Mehr Informationen und Ansprechpartner unter www.proregioev.de