© hannoverimpuls GmbH

GründungsStory Oktober 2017

Urban Invention: Spielend zum Erfolg

Hallo Amelie, hallo Sandro. Mit „Urban Invention“ gestaltet ihr öffentliche Räume mit dem Ziel, sie neu erlebbar zu machen. Wie funktioniert das?
Das Stichwort ist Gamification, das heißt wir nehmen Spiel-Elemente und wenden sie in einem spielfremden Kontext an. Wie bei unserem ersten Projekt ActiWait. Damit können Fußgänger die Wartezeit an einer Ampel mit einem Spiel überbrücken und dabei mit den Menschen auf der anderen Straßenseite in Kontakt treten. Das trägt auch zur Sicherheit bei, weil weniger Leute bei rot über die Straße laufen.

© hannoverimpuls GmbH

ActiWait

Wie seid ihr auf diese Idee gekommen?
Tatsächlich beim Warten an der Ampel. ActiWait war unser erstes Unterfangen. Dabei haben wir festgestellt, dass es einen riesigen Bedarf in diesem Sektor gibt. Unsere Projekte entwickeln wir jetzt teils direkt auf Anfrage von Unternehmen.
Was könnt ihr uns zu eurem neusten Projekt „SisyFox“ erzählen?
SisyFox ist ein multidimensionales Spiel, das vor allem im medizinischen Kontext genutzt werden kann. Ziel ist es, einen Felsbrocken einen Berg hinaufzurollen. Man steuert die Hauptfigur über das Bewegen eines Gymnastikballs – die Verbindung zwischen der realen und der virtuellen Welt. So werden Motorik, Gleichgewicht und Ausdauer geschult – optimal für Reha oder Physiotherapie. Der Spaß steht dabei immer im Vordergrund, das Training passiert quasi nebenbei.

© hannoverimpuls GmbH

Sisyfox

Was habt ihr als nächstes vor?
Derzeit konzentrieren wir uns vor allem auf SisyFox. Dafür haben wir ein eigenes Unternehmen gegründet, die Sisyfox GmbH, mit der wir sowohl die Weiterentwicklung von Soft- und Hardware als auch den Vertrieb organisieren. Wir haben aber auch schon ein paar Ideen für neue Projekte, etwa im Bereich Musik, Datenverarbeitung, Entertainment und Smart Materials.

© hannoverimpuls GmbH

Sisyfox

Habt ihr einen Tipp für Gründungsinteressierte?
Plant Zeit für Behördengänge ein! Uns ist bei unseren eigenen Gründungen aufgefallen, dass diese Dinge oft länger dauern als angenommen. Damit dabei kein Frust entsteht, sollte man das also gleich beim eigenen Zeitmanagement beachten.


© hannoverimpuls GmbH

Team Engel + Künzler 1 © Künzler

Kontakt
Amelie Künzler & Sandro Engel
Künzler und Engel Urban Invention GbR
www.urban-invention.com


Amelie und Sandro über die Zusammenarbeit mit hannoverimpuls:
„Die ersten Gespräche waren sehr positiv. Wir freuen uns darauf, mit der Unterstützung von hannoverimpuls jetzt auch in der Landeshauptstadt Fuß zu fassen und SisyFox hier weiter voran zu treiben. Dank der Prämierung beim hannoverimpuls-Wettbewerbs Plug & Work können wir im November mit der Sisyfox GmbH eigene Räume in Hannover beziehen.“
Marcus Rohde, Gründungsberatuer bei hannoverimpuls, über Urban Invention:
„Amelie und Sandro sind kreative, selbstbewusste Gründer. Mit ihrer Ausgründung SisyFox passen sie hervorragend zu Hannovers Startup-Landschaft. Wir sind sicher, dass sie eine echte Bereicherung für Stadt und Region sein werden.“