Regionalwettbewerb Hannover

Jugend forscht

Ausrichtung des Regionalwettbewerbs Jugend forscht & Schüler experimentieren

Projektsteckbrief

Name

Regionalwettbewerb Jugend forscht

Dauer

auf unbestimmte Zeit Unterstützung im Patenverbund

Projektträger, Projektpartner

  • MTU Maintenance Hannover GmbH
  • Leibniz Universität
  • Region Hannover 
  • Stiftung Jugend forscht e.V

Zielgruppen

  • Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse bis zum Alter von 21 Jahren.
  • Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre treten bei „Schüler experimentieren“ an.
  • Jugendliche (Schülerinnen, Schüler und Auszubildende) von 15-21 Jahre starten bei „Jugend forscht“.
  • Studierende dürfen sich höchstens im ersten Studienjahr befinden.

Inhalte

Jungforscherinnen und Jungforscher treten in den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- & Raumwissenschaften, Mathematik/ Informatik, Physik und Technik an und präsentieren Ihre Forschungsergebnisse.Die Sieger der Regionalwettbewerbe qualifizieren sich für die Landeswettbewerbe.

Ziel des Wettbewerbes ist es das Interesse an Technik und Naturwissenschaften zu fördern. Es können Projektarbeiten zu unterschiedlichen Wettbewerbsgebieten eingereicht werden (Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften,  Mathematik/Informatik, Physik, Technik).

Finanzierung

  • MTU Maintenance Hannover GmbH
  • Region Hannover
  • Leibniz Universität Hannover


Termine





Einrichtungen:
Datum:

Publikationen


Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger

Working in Hanover - Guide for non-EU nationals

Are you from a non-EU country and studying for a degree or doctorate in Hanover? Are you considering working in the region once you graduate? Our advice is to look into this early on – you can start job hunting while you are still completing your degree or doctorate.

Bildungsreport 2018 - Endbericht Langfassung

Ein Gutachten der CIMA, Institut für Regionalwirtschaft GmbH im Auftrag der Region Hannover

Bildungsreport 2018

Im Mittelpunkt des Bildungsreports steht die Entwicklung der Schüler- und Ausbildungszahlen an weiterführenden und beruflichen Schulen sowie die Darstellung aktueller Trends und Herausforderungen. Die Studie wurde Ende 2017 erstellt vom CIMA Institut für Regionalwirtschaft (CIMA IfR).

Immobilienmarktbericht - Aktualisierte Daten für 2017

Neue Büro- und Logistikimmobilien sorgen 2017 für steigende Umsätze 

Leitfaden Coaching Interkulturell

Wissensmanagement 2018 - Damit Know-How bleibt!

Die Veranstaltungsreihe Austauschforum bietet Ihnen im Rahmen der Workshops die Möglichkeit für einen interdisziplinären Dialog zu Themen des Wissensmanagements. Aktuelle Impulsvorträge, eine breite Diskussion und der Erfahrungsaustausch untereinander helfen Ihnen, Wissenstransfer und -kommunikation von der Theorie in die Praxis umzusetzen.

ÖKOPROFIT 2015/2016 - Broschüre