© Region Hannover

Attraktive Arbeitgeber

Fachforum Ausbildungsmarketing

Im Rahmen des FACHFORUMS AUSBILDUNGSMARKETING werden Sie erfahren, was Ihr Unternehmen für junge Bewerber und Bewerberinnen attraktiv werden lässt.

Sie wollen ausbilden, aber Ihre freien Ausbildungsplätze bleiben trotz Ausschreibungen unbesetzt?

Die gute Nachricht: Sie sind damit nicht allein und vermutlich liegt es nicht an Ihrem Unternehmen. Aktuell gibt es mehr freue Ausbildungsplätze als potenzielle Bewerberinnen und Bewerber. Eine komfortable Situation für Jugendliche, aber eine große Herausforderung für Unternehmen. Die schlechte Nachricht – das wird sich so schnell nicht ändern.

Höchste Zeit, um zu handeln! Was können Unternehmen tun, um für Jugendliche noch attraktiver zu werden? Wo können Unternehmen ihre Bewerber/innen antreffen, für sich gewinnen und langfristig an sich binden? Und was hat ein promovierter Luft- und Raumfahrtpsychologe mit Ausbildungsmarketing zu tun?

Diese Themen stehen im Mittelpunkt unseres Fachforums am 

Wann und Wo?

  • Donnerstag, 5. Sept. 2019 – 9.00 bis 14.00 Uhr
  • im Haus der Region, Raum N001
  • Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Branchen können Sie Ideen zur Lösung Ihrer Fragen entwickeln und in drei Workshops vertiefen. 

Tagungsprogramm

  • Ab 9:00 Uhr – Ankunft 
  • 9:30 Uhr – Begrüßung Region Hannover
  • 9:45 Uhr – Keynote: Attraktive Arbeitgeber - Ausbildungsmarketing
    • Marc Raschke, Klinikum Dortmund 
  • 10:30 Uhr – Vorstellung und Beginn der Workshops
    • Workshop 1 - Marc Raschke, Klinikum Dortmund: Ausbildungsmarketing – Wie mache ich die Zielgruppe auf mein Unternehmen aufmerksam?
    • Workshop 2 - Benjamin Maischalk, JOBUFO (Berlin): Moderne Bewerbungsmethoden für kleine und mittlere Unternehmen
    • Workshop 3 - Dr. Viktor Oubaid, DLR (Hamburg), und Martin Dutschek, SIM & LEARN (Hannover): Attraktive Ausbildungsbetriebe: Wie finde und binde ich Azubi langfristig an mein Unternehmen?
  • 11:30 – Mittagspause, Imbiss vor Ort 
  • 12:15 – Fortsetzung der Workshops 
  • 13:20 Podiumsdiskussion – Warum bricht jeder vierte Azubi die Ausbildung ab? Was können Unternehmen dagegen tun? Tipps für die Praxis
    • Dr. Viktor Oubaid, Luft- und Raumfahrtpsychologe
    • Ausbildungslotse Nicoals Semeth, Pro Beruf GmbH
  • 14:00 – Ausklang der Veranstaltung mit Kaffee und Kuchen

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist limitiert, um einen vertrauensvollen Austausch zu ermöglichen.

Bitte melden Sie sich bis zum 29. August per E-Mail unter beschaeftigungsfoerderung@region-hannover.de an. Bitte geben Sie mit Ihrer Anmeldung an, an welchem Workshop Sie teilnehmen möchten. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sollte der gewünschte Workshop bereits ausgebucht sein, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um zu klären, welcher der beiden anderen für Sie infrage kommt. 

Anfahrt

Das Haus der Region ist mit den Stadtbahnlinien 1, 2, 4, 5, 6, 8 und 11 (Station Aegidientorplatz) bzw. 1, 2 und 8 (Station Schlägerstraße) zu erreichen.
Der Veranstaltungsort ist stufenlos erreichbar.


Publikationen


Ökoprofit Broschüre 2017-2019

Dokumentation der teilnehmenden Unternehmen

Logistikunternehmen in der Region Hannover

Logistische Kompetenz am Standort Hannover. Bedeutende Industrie- und Handelsunternehmen beliefern von der Region Hannover aus weltweit ihre Kunden oder beziehen global Vorprodukte zur Weiterverarbeitung.

Immobilienmarktbericht 2018 - Aktualisierte Daten Januar 2019

Glänzende Jahresbilanz für den gewerblichen Immobilienmarkt 2018. Ein Hoch auf dem Büromarkt / Logistikflächenumsätze auf Rekordkurs

Werkstatt Attraktive Arbeitgeber - Jahresprogramm 2019

Gesprächsreihe für Unternehmen - Wie sichere ich meinem Unternehmen die klugen Köpfe?

Ausbildungsmarketing - Sichtbar werden!

Programm der Workshopreihe für kleine und mittlere Unternehmen

Digital Readiness Check

Projekt zur Förderung der Digitalisierung in Unternehmen

Wissensmanagement 2019 - Damit Know-How bleibt!

Die Veranstaltungsreihe Austauschforum bietet Ihnen die Möglichkeit für einen interdisziplinären Dialog zu Themen des Wissensmanagements - Wissenstransfer und -kommunikation von der Theorie in die Praxis!

Social Innovation Center - Partner für soziale Innovation

Unternehmer*innen gesucht - Fördern Sie gezielt soziale Innovation und soziales Unternehmertum in der Region.

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Strategie- und Kooperationskonzept „Arbeit 4.0“

Analyse ▪ Beteiligung ▪ Projekte ▪ Vision ▪ Kooperation  - Studie im Auftrag der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung Region Hannover