Menü öffnen
  • Start
  • Presse
  • MaRVis erhält Beteiligung von hannoverimpuls

MaRVis erhält Beteiligung von hannoverimpuls

Das junge Unternehmen MaRVis Medical GmbH überzeugt durch eine am Markt einzigartige Technologie zur Herstellung von medizinischen Führungsdrähten, die u.a. Behandlungen von Herzerkrankungen oder verkalkten Blutgefäßen auf Basis der Magnetresonanztherapie (MRT) ganz ohne Strahlenbelastung ermöglichen.

Hannover 28.11.2013 

Das Start-up-Unternehmen erhält nun im Rahmen einer ersten Finanzierungsrunde verschiedener Investoren einen siebenstelligen Betrag. An der Runde beteiligten sich neben dem Hannover Beteiligungsfond (HBF) von hannoverimpuls auch der Venture Fonds BORN2GROW aus Heilbronn sowie eine Gruppe von erfahrenen Privatinvestoren.

 „Neben der aktuell weit fortgeschrittenen technischen Entwicklung hat uns auch die solide IP-Basis der MaRVis überzeugt, zu investieren“, sagt Wolfgang Lubert, Geschäftsführer von EnjoyVenture, der Managementgesellschaft des HBF. „Das Management hat schon einschlägige Erfahrungen im Bereich Medizintechnik. Und durch den Gesellschafterkreis bestehen bereits belastbare Vertriebsstrukturen, die den Markteintritt für MaRVis extrem erleichtern. Damit kann mit überschaubarem Kapitaleinsatz ein attraktives Marktpotenzial erschlossen werden“, ergänzt Herr Lubert.

Dr. Klaus Düring, Gründer und Geschäftsführer der MaRVis Medical GmbH, erläutert die Vision: „Diese Finanzierungsrunde ermöglicht es uns, den wichtigen Schritt zur Medizinproduktezulassung und der nachfolgenden Markteinführung unserer MR-Führungsdrähte zu gehen. Die klinischen Anwender in Europa und USA verlangen dringend nach derartigen MR-Führungsdrähten, um endlich MRT-geführte medizinische Behandlungen etablieren zu können. Der medizinische Nutzen, die ökonomischen Vorteile sowie die erhöhte Patientensicherheit sind die ausschlaggebenden Faktoren für diesen wichtigen Zukunftsmarkt in der Medizintechnik.”

„Die von MaRVis entwickelte Technologie ist die Antwort, auf die Mediziner aus dem Bereich der MRT-geführten Interventionen schon lange gewartet haben“, ergänzt der Privatinvestor Dr. Georg Landsberg, der Experte für Produkte rund um das Gefäßsystem ist.

 

„Die MaRVis kann ein fast fertiges Produkt aufweisen, das nahezu keine Entwicklungsrisiken mehr beinhaltet, und hat bereits eine wertvolle Kooperation mit einem zertifizierten Produktionspartner geschlossen, wodurch das CE-Kennzeichen signifikant beschleunigt erlangt werden kann. Zusammen mit dem überschaubaren Kapitalbedarf bis zur Markteinführung ergaben sich insgesamt also optimale Ausgangsbedingungen“, sagt Günter Steffen, Geschäftsführer des VC-Fonds BORN2GROW.

 

Über MaRVis Medical

Die neuartige Plattform-Technologie der in Hannover angesiedelten MaRVis Medical GmbH ermöglicht die Herstellung MR-tauglicher Führungsdrähte, die für den Einsatz in der Magnetresonanztomographie (MRT) geeignet sind. Mithilfe dieser modernen strahlungsfreien Bildgebungstechnologie wird eine optimale Darstellung von Weichgewebe und funktionellen Eigenschaften im menschlichen Körper ermöglicht. Durch die Verfügbarkeit des Portfolios der erforderlichen MR-Führungsdrahttypen werden MRT-geführte interventionelle und damit patientenschonendere Verfahren in der Radiologie, Neuroradiologie, Kardiologie und Onkologie in der klinischen Routine durchführbar.
www.marvistech.com

 

Über den Hannover Beteiligungsfonds

Unter dem Dach von Invest-Impuls führt die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft der Stadt und Region Hannover, die hannoverimpuls GmbH, zwei regionale Beteiligungsfonds: den hannover innovation fonds (hif) für die Seed-Phase und den Hannover Beteiligungsfonds (HBF) für die Start-up-Phase. Mit insgesamt 28 Mio. Euro Kapitalausstattung bietet keine andere Region in Deutschland jungen Technologieunternehmen eine so umfassende Finanzierungsunterstützung.

Invest-Impuls stellt Eigenkapital ausschließlich in Verbindung mit weiteren Investitionspartnern zur Verfügung. Ob private oder institutionelle Partner wie der High-Tech Gründerfonds (HTGF) des Bundes — hannoverimpuls steht bei der Suche nach einem geeigneten Co-Investor zur Seite. Mit der EnjoyVenture Management GmbH steht den Start-up-Unternehmen ein professionelles Fondsmanagement zur Verfügung.
www.Invest-Impuls.de

 

Über EnjoyVenture

EnjoyVenture ist eine unternehmergeführte Fondsmanagementgesellschaft für Seed- und Start-up-Finanzierungen innovativer Technologieunternehmen. Aktives Coaching, intensive Netzwerkkontakte und Managementbegleitung gehören zum Selbstverständnis von EnjoyVenture als Industrial Adviser und Investor. Der EnjoyVenture-Partnerkreis zeichnet sich durch langjährige Unternehmer-, Finanzierungs- und Industrie-Expertise und die damit verbundenen Netzwerke aus. Seit der Gründung im Januar 2000 hat EnjoyVenture rund 50 Unternehmensgründungen begleitet und verfügt über besondere Erfahrung in der Strukturierung von Spin-off-Finanzierungen aus Konzernen und technisch-wissenschaftlichen Institutionen. Aktuell verwaltet das siebenköpfige EnjoyVenture-Team vier Venture Capital-Fonds mit einem Gesamtvolumen von rund 50 Millionen Euro.
www.EnjoyVenture.de

 

Über BORN2GROW

Die BORN2GROW GmbH & Co KG ist ein auf Frühphasen spezialisierter Venture Fonds aus der Wirtschaftsregion Heilbronn/Nord-Württemberg für technologieorientierte Unternehmen in der DACH-Region Europas. Der Fonds stellt innovativen und wachstumsorientierten Unternehmen bis zu 500.000 Euro zur Produkt- und Marktentwicklung zur Verfügung. Hierbei begleitet ein Business Angel das Management bei der Umsetzung der schlüssigen und auf Ertrag ausgerichteten Geschäftsidee.

www.born2grow.de