Region Hannover - Raum für Innovationen

Standort

Wer sich für einen Standort entscheiden will, braucht Fakten: Aktuelle Standortinformationen und Kennzahlen zum Wirtschafts- und Lebensraum Hannover.

Die Region Hannover ist einer der führenden Wirtschaftsstandorte in Norddeutschland mit hervorragenden Zukunftsperspektiven:

In den 21 Städten und Gemeinden leben 1,14 Millionen Menschen und arbeiten 460.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in über 50.000 Unternehmen. Die Wirtschaftsstruktur ist durch Leitbranchen mit großem Innovations- und Arbeitsplatzpotenzial geprägt. Das erwirtschaftete Bruttoinlandsprodukt sowie die Kaufkraft und Einzelhandelskaufkraft pro Einwohner liegen deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

An renommierten Hochschulen wie der Leibniz Universität, der Medizinischen Hochschule und der Tierärztlichen Hochschule lernen und forschen fast 40.000 Studierende. In den zahlreichen Berufsschulen werden 43.000 Schülerinnen und Schüler umfassend für den Arbeitsmarkt ausgebildet.

Im Schnittpunkt bedeutender Verkehrsachsen von Straße, Schiene und Wasserstraße gelegen und ausgestattet mit einem Flughafen von überregionaler Bedeutung, ist die Region Hannover Drehkreuz im europäischen Personen-, Güter- und Warenverkehr.

Die Region Hannover ist zudem einer der führenden internationalen Messestandorte mit Leitmessen wie CeBIT, Hannover Messe Industrie, Agritechnica und IAA Nutzfahrzeuge.

Der Lebensraum Region Hannover bietet abwechslungsreiche Kultur-, Sport-, Musik-, Unterhaltungs- und Erholungsmöglichkeiten sowie vielfältige Wohnbedingungen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Standortinformationen und Kennzahlen zum Wirtschafts- und Lebensraum Region Hannover aktuell und übersichtlich aufbereitet.


Termine





Einrichtungen:
Datum:

Publikationen


Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger

Bildungsreport 2018

Im Mittelpunkt des Bildungsreports steht die Entwicklung der Schüler- und Ausbildungszahlen an weiterführenden und beruflichen Schulen sowie die Darstellung aktueller Trends und Herausforderungen. Die Studie wurde Ende 2017 erstellt vom CIMA Institut für Regionalwirtschaft (CIMA IfR).

Immobilienmarktbericht - Aktualisierte Daten für 2017

Neue Büro- und Logistikimmobilien sorgen 2017 für steigende Umsätze 

Leitfaden Coaching Interkulturell

Wissensmanagement 2018 - Damit Know-How bleibt!

Die Veranstaltungsreihe Austauschforum bietet Ihnen im Rahmen der Workshops die Möglichkeit für einen interdisziplinären Dialog zu Themen des Wissensmanagements. Aktuelle Impulsvorträge, eine breite Diskussion und der Erfahrungsaustausch untereinander helfen Ihnen, Wissenstransfer und -kommunikation von der Theorie in die Praxis umzusetzen.

ÖKOPROFIT 2015/2016 - Broschüre