Unternehmen vor Ort

Logistische Kompetenz

Im Marktsegment Kurier-, Express- und Paketdienste sind die aufkommensstärksten Unternehmen mit Niederlassungen vertreten.

Logistische Kompetenz – breit aufgestellt

Unternehmen können auf die Leistung von hoch spezialisierten Logistikunternehmen zurückgreifen – vom mittelständischen Speditionsunternehmen bis zum weltweit operierenden Carrier. Alle bedeutenden Logistikunternehmen in Deutschland, die wichtigsten KEP-Dienstleister sowie Systemverbünde sind mit eigenen Niederlassungen in der Region vertreten.

Aufgrund ihrer großen Transportmengen und ihrer international ausgerichteten Prozessketten stellen Großverlader hohe Anforderungen an ihre Logistikdienstleister. Eine Vielzahl von logistisch relevanten Industrieunternehmen wie Volkswagen  Nutzfahrzeuge, Continental und Reemtsma, die in der Region Hannover vertreten sind, bieten attrak tive Marktpotenziale für spezialisierte Logistikdienstleister an.

Mehr als drei Viertel der in der Region Hannover angebotenen Logistikdienstleistungen im Wert von knapp 8 Mrd. € werden überregional nachgefragt. Die Logistiknachfrage aller Wirtschaftsbranchen und privaten Haushalte aus der Region Hannover lässt sich auf knapp 2,3 Mrd. € beziffern. Das logistische Dienstleistungsangebot ist damit gerade auch für Bestandsunternehmen bzw. für solche, die sich ansiedeln möchten, ein bedeutender Standortfaktor.

Branchenkompetenz hat in der Logistikregion Hannover einen festen Platz: Die Leitmesse für Intralogistik „CeMAT“, die „IAA Nutzfahrzeuge“ und der „Logistics Network Congress“ bieten als internationale Leitmessen bzw. überregional beachtete Branchenforen logistische Marktplätze direkt vor Ort.


Termine





Einrichtungen:
Datum:

Publikationen


Seminarprogramm Frau und Beruf 2018

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2018.

Fortbildung für Engagierte in der Berufsorientierung 1. Schuljahr 2018 / 2019

Das aktuelle Programm bietet interessierten Menschen das notwendige Rüstzeug – ob als Ehrenamtliche/r, Ausbildungslotsin oder -lotse, Lehrkraft oder in sonstiger Verantwortung Jugendliche auf dem Weg zu einer Berufsentscheidung zu begleiten.

Impulsiv Magazin - Ausgabe 3

Gewerbeflächenmonitoring 2018

Leitlinien der Gewerbeflächenentwicklung 2025 - Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage

Social Innovation Center - Partner für soziale Innovation

Unternehmer*innen gesucht - Fördern Sie gezielt soziale Innovation und soziales Unternehmertum in der Region.

Standortinformationen 2/2018 - Fachkräftemonitoring

Das Beschäftigungshoch und der steigende Bedarf an Fachkräften sorgen dafür, dass das Fachkräfteangebot in den Branchen Gesundheitswirtschaft, Informations- und Kommunikationstechnologie, Logistik sowie Produktionstechnik zunehmend sinkt. 

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger