Leuchtturm - Modern Führen Teil 3

Die Teilnehmer lernen agile, moderne und vor allem situative, individuelle Führung anhand eigener Praxisbeispiele.

TERMIN(E): 22.10.2019 von 09:00 bis 12:30 Uhr
ORT: Haus der Wirtschaftsförderung
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover

Raum: Schulungsraum oder Raum 314 - wird vor Ort ausgeschrieben Der Besuch der Themenworkshops setzt die Teilnahme an den Grundlagenworkshops voraus.

Referent: Als Ihren Dozenten konnten wir für dieses Seminar Herrn Thorsten Ebeling (Thorsten Ebeling, Trainer, Coach, Berater) gewinnen.

Information und Anmeldung

Anmeldung bitte unter Angabe des gewünschten Termins per Mail an wirtschaftsfoerderung@region-hannover.de. Rückfragen gern auch telefonisch unter 0511 - 616 23318

Führungskräfte haben Führung meist nicht gelernt sondern sind in die Rolle hineingewachsen. Heute sind Fachkräfte dünn gesät und jedes Unternehmen ist sich der Bedeutung guter Mitarbeiter bewusst. Das ein „Anleiten“ von Arbeitskräften wie auf einer römischen Galeere unwirtschaftlich ist und der heutigen zeit in keiner Weise angepasst ist, ist jedem klar. Trotzdem herrschen vielerorts in den Unternehmen noch die alten Führungsmethoden.

Das liegt meist an der Unsicherheit von Führungskräften. Die Trennung von „Privat und Beruf“, fehlende Aus- und Weiterbildung und fehlendes psychologisches Grundverständnis sind die Hauptursachen für die Unsicherheit. Die Führungsausbildung „Modern Führen“ setzt genau dort an. Die Teilnehmer lernen agile, moderne und vor allem situative, individuelle Führung anhand eigener Praxisbeispiele. Die Leuchtturm Workshops geben in 3 Teilen einen ersten Einblick in die umfangreiche Ausbildung. Lassen Sie sich inspirieren von einfach umsetzbaren Methoden für den praktischen Alltag.

Teil II:

  • Die innere Haltung
  • Das innere Team in Aktion
  • Widerstände erkennen
  • Neutralität wahren

Hinweis: Der Besuch der Themenworkshops setzt die Teilnahme an den Grundlagenworkshops Bilanz und GUV sowie Die unterjährige BWA voraus.





Einrichtungen:
Datum: