Liquidität & Wachstum sichern, Gewinn optimieren!

Finanzierung, Finanzierungsalternativen, Finanzierungsgespräche erfolgreich führen.

TERMIN(E): 14.11.2018 von 09:00 bis 13:00 Uhr
ORT: Haus der Wirtschaftsförderung
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover
PREISE: kostenlos

Raum: Schulungsraum oder Raum 314 - wird vor Ort ausgeschrieben Der Besuch der Themenworkshops setzt die Teilnahme an den Grundlagenworkshops voraus.

Ihr Finanzierungsexperte: Ingo Merten verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Firmenkundengeschäft von Groß- und Genossenschaftsbanken. Im Rahmen seiner jetzigen Beratertätigkeit begleitet und betreut er Kapitalgesellschaften, inhabergeführte Unternehmen und Gewerbetreibende rund um das Thema Unternehmensfinanzierung

Information und Anmeldung

Anmeldung bitte unter Angabe des gewünschten Termins per Mail an wirtschaftsfoerderung@region-hannover.de. Rückfragen gern auch telefonisch unter 0511 - 616 23318

Die Finanzierung mittelständischer Unternehmen befindet sich seit einigen Jahren in einer Umbruchphase.  Seit der Finanzmarktkrise im Jahr 2008 wurden die gesetzlichen Anforderungen an die Kreditinstitute stetig erhöht und in der Folge die Vergabe von Krediten erschwert.  Zeitgleich hat sich in den Unternehmen aufgrund der guten konjunkturellen Entwicklung mit vollen Auftragsbüchern, Wachstum und Investitionen ein erhöhter Finanzierungsbedarf ergeben.

Neben Banken und Sparkassen mit ihrer traditionellen Hausbankfunktion bieten weitere Partner zahlreiche Finanzierungsprodukte auf dem Markt an.

Die Konsequenz für die Unternehmen: Eine realistische Einschätzung der eigenen Finanzsituation und die Notwendigkeit, sich auf enger werdende Finanzierungsspielräume oder die Einbeziehung neuer Partner einzustellen.

Die Inhalte des Workshops „Finanzierungsgespräche erfolgreich führen“ im Überblick:

  • Wie ermittle ich meine Finanzierungsbedarfe?
  • Wie finde ich das passende Finanzierungsprodukt? 
  • Liquidität generieren und steuern
  • Alternative Finanzierungsformen - der Finanzierungsmix
  • Wie Banken und Finanzierer entscheiden – Aufbereitung von Unterlagen

Der Nutzen:

Ausgehend vom notwendigen Finanzierungsbedarf über die richtige Produktauswahl bis hin zur Platzierung der Finanzierung bei Kreditinstituten vermittelt der Workshop erforderliche Hintergrundinformationen sowie konkrete Handlungstipps zur Umsetzung.


Hinweis: Der Besuch der Themenworkshops setzt die Teilnahme an den Grundlagenworkshops Bilanz und GUV sowie Die unterjährige BWA voraus.