für KMU-Handwerksbetriebe

Personalentwicklungskolleg

Unterstützung von Handwerksbetrieben bei der Kompensierung von Wettbewerbsnachteilen gegenüber großen Betrieben.

Projektsteckbrief

Name

Personalentwicklungskolleg für KMU-Handwerksbetriebe in der Region Hannover

Dauer

Fortlaufende Verlängerung

Projektträger, Projektpartner

  • Handwerkskammer Hannover
  • Handwerksbetriebe

Zielgruppen

Betriebsinhaber/innen und Mitarbeiter/innen

Inhalte

Der Projektfokus liegt auf der Unterstützung von Handwerksbetrieben bei der Kompensierung von Wettbewerbsnachteilen gegenüber großen Betrieben.
Zu den Projektinhalten zählen insbesondere Qualifizierungen von Betriebsinhabern und Mitarbeiter/innen in den Bereichen

  • Erschließung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Optimierung der Ablauforganisation
  • Nutzung innovativer Technologien
  • Ausbau der Kunden- und Dienstleistungsorientierung

Primäres Ziel ist eine zukunftsorientierte Qualifizierung von Mitarbeiter/innen in Handwerksbetrieben. Ein weiteres Ziel des Projekts ist der Aufbau eines strukturierten Beratungs- und Weiterbildungsnetzwerkes für das Handwerk in der Region Hannover.


Publikationen


Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger

Working in Hanover - Guide for non-EU nationals

Are you from a non-EU country and studying for a degree or doctorate in Hanover? Are you considering working in the region once you graduate? Our advice is to look into this early on – you can start job hunting while you are still completing your degree or doctorate.

Seminarprogramm Frau und Beruf 2018

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2018.

Roboterfabrik - Ausbildung für Robonatives

Die Roboterfabrik verfolgt einen bundesweit einmaligen, integrierten Ansatz zur Ausbildung sog. "Robonatives", der in der Schule beginnt und an der Universität bzw. im Unternehmen fortgesetzt wird.

Fortbildungsprogramm Übergang Schule-Beruf 1. Schulhalbjahr 2018/2019

Seminare für ehrenamtlich Tätige im Übergang Schule-Beruf

Wissensmanagement 2018 - Damit Know-How bleibt!

Die Veranstaltungsreihe Austauschforum bietet Ihnen im Rahmen der Workshops die Möglichkeit für einen interdisziplinären Dialog zu Themen des Wissensmanagements. Aktuelle Impulsvorträge, eine breite Diskussion und der Erfahrungsaustausch untereinander helfen Ihnen, Wissenstransfer und -kommunikation von der Theorie in die Praxis umzusetzen.

Werkstatt Attraktive Arbeitgeber - Jahresprogramm 2018

Gesprächsreihe für Unternehmen - Wie sichere ich meinem Unternehmen die klugen Köpfe?