Menü öffnen

Mädchen und Technik - MuT

Abbau von geschlechterstereotyper Berufswahl und Verbesserung der Berufsorientierung und -chancen für Mädchen im Mint-Bereich

Projektsteckbrief

Name MuT Mädchen und Technik 
Dauer Jährlicher Kongress
Projektträger, Projektpartner
  • Leibniz Universität Hannover
  • Institut für Mikroproduktionstechnik
  • Produktionstechnisches Zentrum
Zielgruppen Schülerinnen
Inhalte

Der Mädchen und Technik (MuT) Kongress dient dem Abbau von geschlechterstereotyper Berufswahl und soll Mädchen die vielfältigen beruflichen Perspektiven im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) verdeutlichen. In praktischen Workshops werden die Schülerinnen zum Mitmachen angeregt. Die Gruppen werden durch Role Models begleitet, die auch für Fragen zur Berufswahl zur Verfügung stehen.

Der Mädchen und Technik Kongress wird seit 2012 jährlich durchgeführt