Roboterfabrik

Aufbau eines durchgängigen Ausbildungsangebots von der Schule bis in die Robotik-Ausbildung an der Leibniz Universität Hannover

Name

Roboterfabrik 2021-2022

Dauer des Projektes

  • Beginn: 01.01.2021
  • Ende: 31.12.2022

Projektträger

  • Leibniz Universität Hannover, Institute IMES und IRT

Projektpartner

  • Institut für Regelungstechnik
  • Institut für Mechatronische Systeme
  • Roberta RegioZentrum Hannover

Zielgruppen

Studierende, Schüler/innen, Auszubildende, Fachkräfte

Inhalte

Um dem regionalen wie auch nationalen Bedarf an qualifizierten Fachkräften im Bereich der Robotik nachzukommen, hat die Leibniz Universität Hannover (LUH) in Kooperation mit dem Roberta RegioZentrum der Region Hannover und der Beschäftigungsförderung der Region Hannover das Konzept der "Roboterfabrik" entwickelt. Ziel der Roboterfabrik ist die Entwicklung eines durchgängigen Ausbildungskonzepts, welches den Brückenschlag von der Schule bis in das Robotik-Studium an der LUH schafft. Durch die Kooperation mit Industriepartnern soll zudem die strategische Verknüpfung von Schule, Universität und Industrie ermöglicht werden.

Der Erfolg des Projekts soll fortgesetzt werden. Durch den Ausbau bestehender Angebote und die Implementierung neuer Aktivitäten sollen die Breitenwirksamkeit erhöht und weitere Zielgruppen angesprochen werden. Zudem soll die Berufsorientierung für die Arbeitswelt 4.0 fokussiert und der Brückenschlag von der Ausbildung in die regionale Industrie forciert werden.

Zentrale Zielsetzungen 2021-2022:

  • Stärkere Einbeziehung von Unternehmen der Region und deren Auszubildenden, u. a. zur Unterstützung der Berufsorientierung
  • Stärkere Einbeziehung der Netzwerkschulen, um die beruflichen Perspektiven im Bereich Robotik aufzuzeigen
  • Weitere Erhöhung des Frauenanteils innerhalb der Angebote, um die Attraktivität von MINT-Studiengängen bei Mädchen zu steigern
  • Website der Roboterfabrik




Kategorien:
Datum:

Publikationen


Seminarprogramm Frau und Beruf - Termine bis Ende Juli

Veranstaltungen und Termine der Koordinierungsstelle Frau und Beruf bis Ende Juli 2021. Alle Angebote online unter https://programm.frau-und-beruf-hannover.de

Social Innovation Center - Partner für soziale Innovation

Unternehmer*innen gesucht - Fördern Sie gezielt soziale Innovation und soziales Unternehmertum in der Region.

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Berufliche Chancen für zugewanderte Frauen

Sie möchten in Ihrem Beruf arbeiten oder einen neuen Beruf erlernen? Was brauchen Sie, um in Deutschland zu arbeiten? Welche Chancen haben Sie mit Ihrem Berufswunsch?

HomeOffice Guide

Praktische Handreichungen für Unternehmen und Beschäftige - so schaffen Sie den Umzug ins HomeOffice

Studienabbrecher/innen gesucht!

Berufsausbildung als Alternative - Inhalte, Ziele und Partizipationsmöglichkeiten des Projektes Umsteigen statt Aussteigen.

Trends und Fakten 2020

Die wichtigsten Daten, Statistiken und Kennziffern zum Wirtschaftsraum Region Hannover 2020

Berufliche Orientierung in der SEK II

Jugendliche in einer schwierigen Zeit unterstützen - Workshopreihe für Lehrerinnen und Lehrer

Immobilienmarktbericht 2020

Der Immobilienmarkt steht zur Jahresmitte im Zeichen der Corona-Pandemie, von der die Immobilienteilmärkte unterschiedlich stark betroffen sind.

Social StartUp Guide

Dein Guide durch das Entrepreneurship Programm des Social Innovation Center Hannover.