Menü öffnen

Fit for women

Weibliche Fachkräfte – Attraktive Arbeitgeber

Verbesserung der beruflichen Karrieremöglichkeiten von Frauen in Unternehmen

Projektsteckbrief

Name Fit for Women - Weibliche Fachkräfte – Attraktive Arbeitgeber
Dauer 01.09.2012 bis 31.08.2014
Projektträger, Projektpartner

Träger: Keindl Consulting (in Zusammenarbeit mit RubiCon), Europäische Akademie für Frauen in Wirtschaft und Politik (EAF)

Partner: Region Hannover, Bundesagentur für Arbeit

Unterstützt von der Koordinierungsstelle Frau und Beruf

Zielgruppen KMU-Betriebe, vorrangig Branchen mit bereits spürbarem Fachkräftemangel 
Inhalte
  • Frauen in den 1. Arbeitsmarkt integrieren
  • Arbeits­(teil‐)zeit von berufstätigen Frauen erhöhen
  • Bedingungen in Unternehmen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern
  • Karrieren von Frauen in Unternehmen fördern
  • Kompetenzen / Qualifikationen von Frauen weiterentwickeln
  • Fachkräfte für Unternehmen sichern
  • Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen stärken