Sicherung qualifizierter Beschäftigung

Qualifizierung

Maßnahmen, Angebote und Projekte zur Sicherung von qualifizierter Beschäftigung in der Region Hannover.

Weiterbildung ist ein Schlüsselfaktor, um die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen erfolgreich zu sichern. Qualifizierungsangebote können nur dann erfolgreich sein, wenn das Zusammenspiel zwischen notwendigen Unternehmensentwicklungen und den Anforderungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelingt.

Deshalb gilt der Stärkung der Innovationsfähigkeit und der Qualifikation im Unternehmen ein besonderes Augenmerk. Qualifizierung, Personal-, Organisations- und Kompetenzentwicklung stehen aus diesem Grund gleichberechtigt nebeneinander. Ihr Zusammenspiel sorgt dafür, dass sich Arbeiten und Lernen zu einem Prozess verbinden.

Zur Qualifizierung und Personalentwicklung in der Region ist der betriebliche Zugang zu einer gut ausgebauten Weiterbildungsberatungsstruktur unbedingt erforderlich

Dies soll mithilfe folgender  Aktivitäten erfolgen:

  • Weiterentwicklung der regionalen Weiterbildungsberatungsnetzwerke.
  • Stärkere Kooperation und Zusammenarbeit der Einrichtungen im Bereich der Weiterbildungsberatung und -dienstleistung.
  • Weiterentwicklung der Demographieberatung für kleine und mittlere Unternehmen.
  • Externe Unterstützung von KMU bei Personalentwicklung und betrieblicher Qualifizierung.
  • Entwicklung und Erprobung besonderer Beratungs- und Qualifizierungsangebote für die unterschiedlichen Zielgruppen (Beschäftigte mit Migrationshintergrund, Ältere, Menschen mit Handicap…).
  • Aktivitäten zur Gesunderhaltung und Qualifizierung älterer Beschäftigter sowie zur Schaffung altersgerechter Arbeitsplätze.


Publikationen


Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger

Working in Hanover - Guide for non-EU nationals

Are you from a non-EU country and studying for a degree or doctorate in Hanover? Are you considering working in the region once you graduate? Our advice is to look into this early on – you can start job hunting while you are still completing your degree or doctorate.

Seminarprogramm Frau und Beruf 2018

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2018.

Roboterfabrik - Ausbildung für Robonatives

Die Roboterfabrik verfolgt einen bundesweit einmaligen, integrierten Ansatz zur Ausbildung sog. "Robonatives", der in der Schule beginnt und an der Universität bzw. im Unternehmen fortgesetzt wird.

Fortbildungsprogramm Übergang Schule-Beruf 1. Schulhalbjahr 2018/2019

Seminare für ehrenamtlich Tätige im Übergang Schule-Beruf

Wissensmanagement 2018 - Damit Know-How bleibt!

Die Veranstaltungsreihe Austauschforum bietet Ihnen im Rahmen der Workshops die Möglichkeit für einen interdisziplinären Dialog zu Themen des Wissensmanagements. Aktuelle Impulsvorträge, eine breite Diskussion und der Erfahrungsaustausch untereinander helfen Ihnen, Wissenstransfer und -kommunikation von der Theorie in die Praxis umzusetzen.

Werkstatt Attraktive Arbeitgeber - Jahresprogramm 2018

Gesprächsreihe für Unternehmen - Wie sichere ich meinem Unternehmen die klugen Köpfe?