WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG IM STADTTEIL

Nord

Hoch hinaus

Vom Engelbosteler Damm zieht sich über die Schulenburger Landstraße bis nach Vinnhorst ein lebendiger und abwechslungsreicher Bezirk, der sowohl seinen rd. 32.000 Bewohnerinnen und Bewohnern als auch den hier ansässigen Unternehmen beste Bedingungen bietet.

Der Stadtbezirk ist vor allem durch das aktive Studentenleben geprägt. Eine reichhaltige Kleingastronomie sorgt dabei ebenso wie die Copyshops und die Schreibwarengeschäfte für eine stabile, nachhaltig genutzte Infrastruktur.

Dabei kommen in dem knapp 11 km² großen Stadtbezirk auch umfangreiche Sanierungsprogramme zum Tragen, die seit den 80er-Jahren für anhaltenden Schwung in den einzelnen Stadtteilen sorgen.

Kennzahlen pro Stadtbezirk

Fläche (ha)

1.092

Bevölkerung (Dez. 2019)

32.672

Privathaushalte

18.738

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte
(Juni 2019)

in Prozent der Bevölkerung im im erwerbsfähigen Alter

53,7

Arbeitslose pro Stadtbezirk (Dez. 2019)

7,5

Weitere Informationen zum Stadtbezirk

Standortgemeinschaften

Engelbosteler Damm - Nordstadt e.V.
Engelbosteler Damm 104-106
30167 Hannover

Unternehmer für Hainholz e. V.

Sorststraße 6
30165 Hannover
Mehr erfahren

Unternehmer Netzwerk Vinnhorst 

Brandriede 11
30419 Hannover
Mehr erfahren

Kontakt

Tagore Tobschall

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Hannover


Downloads


Immobilienmarktbericht 2020

Der Immobilienmarkt steht zur Jahresmitte im Zeichen der Corona-Pandemie, von der die Immobilienteilmärkte unterschiedlich stark betroffen sind.

Standortprofil Landeshauptstadt Hannover 2019

Aktuelle regionalökonomische Struktur- und Entwicklungsdaten 

Ökoprofit Broschüre 2017-2019

Dokumentation der teilnehmenden Unternehmen