Unsere Veranstaltungen - Ihr Weiterbildungsfahrplan

16.03.2022 -  Man muss nicht alles alleine machen: in unseren Workshops lernen Sie herauszufinden, wo Sie in Ihrem unternehmen persönlich ansetzen können, um eine (neue) Lernkultur zu etablieren und die Kompetenzen ihrer Belegschaft zu erweitern. Erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Ihren persönlichen Fahrplan.

regioLab als „Fahrplan“

© Region Hannover

Wenn die Unternehmensführung nicht mitzieht, eine Lernkultur fehlt oder digitale Kompetenzen in der Belegschaft nicht vorhanden sind, wird die Einführung digitaler Lösungen zum Hürdenlauf. Wir unterstützen Sie dabei herauszufinden, wo Sie in Ihrem Unternehmen ansetzen möchten und helfen Ihnen, Ihren individuellen Fahrplan zu identifizieren: 

Einstiegsworkshops

© AdbeStock/Coloures-Pic

In unseren Einstiegsworkshops schauen wir auf grundsätzliche Auswirkungen der digitalen Transformation und identifizieren gemeinsam individuelle und unternehmensübergreifende Herausforderungen der Teilnehmenden.

Durch einfach anzuwendende Methoden lernen Sie, wie Sie Ihre internen Prozesse selbst analysieren, Lösungsmöglichkeiten entwickeln und durch gut qualifizierte Mitarbeitende umsetzen können. Sie profitieren hierbei von Praxisbeispielen und dem Austausch mit anderen Unternehmen, die vor den gleichen Herausforderungen stehen.

Unsere Einstiegsworkshops bieten Ihnen ergänzend einen praxisorientierten Zugang zum Thema Qualifizierung und betriebliche Weiterbildung und welche Rahmenbedingungen es hierfür im Unternehmen braucht. 

Entwicklungsworkshops

Wenn Sie bereits eine Idee haben, welche Herausforderung die digitale Transformation für Sie mit sich bringt, sind Sie in unseren Entwicklungsworkshops genau richtig. Hier arbeiten wir an konkreten Fragestellungen, wie beispielweise der Umgang mit neuen digitalen Technologien.

Unsere Entwicklungsworkshops bilden den Rahmen für Ihren individuellen „Fahrplan“, mit dem Sie die Themen betriebliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen nachhaltig in Ihrem Unternehmen implementieren können.

Entwicklungsworkshop: Strategie

Qualifizierung und Weiterbildung als strategischen Erfolgsfaktor zu betrachten ist essentiell, wenn es darum geht beständigem Wandel zu begegnen. In unserem Workshop zum Thema Unternehmensstrategie lernen Sie, wie Weiterbildung strategisch eingebunden werden kann. Die Erfassung von bestehenden und Formulierung von notwendigen Kompetenzen steht hierbei im Fokus.

Entwicklungsworkshop: Unternehmenskultur

Das Thema betriebliche Weiterbildung und damit verbunden lebenslanges Lernen ist oftmals auch ein Thema, welches stark mit der Unternehmenskultur zusammenhängt. In unserem Workshop lernen Sie, welche Faktoren eine Lernkultur unterstützen, welche Rolle Führungskräfte einnehmen und wie Sie eine Standortbestimmung Ihrer eigenen Lernkultur mit Hilfe eines Auswertungstools durchführen können 

Entwicklungsworkshop: (Lern-)Infrastruktur

Lebenslanges Lernen ist für Unternehmen ebenso wie für Beschäftigte ein zentraler Erfolgsfaktor, um auf Veränderungen in der Zukunft schnell und angemessen reagieren zu können. Welche Rahmenbedingungen arbeitsplatznahes Lernen unterstützen und welche Rolle digitales Lernen hierbei spielt, lernen Sie in unserem Workshop zum Thema (Lern-)Infrastruktur 

Entwicklungsworkshop: Qualifikationen / Kompetenzen

Selbstgesteuertes und digitales Lernen werden zum Wettbewerbsvorteil in einer sich schnell wandelnden Umwelt. Welche Kompetenzen für selbstgesteuertes und digitales Lernen notwendig sind und wie bestehende Kompetenzen erfasst und ein Weiterbildungsbedarf abgeleitet werden kann, lernen Sie in unserem Workshop.

Durchführung an innovativen Lernorten

Das besondere an unseren Workshops: Sie finden an innovativen und inspirierenden Lernorten statt. So lernen Sie nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis direkt kennen. Tauchen Sie auf dem Campus Digitalisierung in die Lern- und Ausbildungsphilosophie von Volkswagen Nutzfahrzeuge ein. Erleben Sie die Möglichkeiten additiver Fertigung im 3D-Drucklabor und interagieren Sie mit Robotern in der Roboterfabrik an der Leibniz Universität Hannover.

Sollte die Covid19-Pandemie die Durchführung an unseren innovativen Lernorten nicht zulassen, führen wir die Workshops in einer kürzeren Version virtuell oder hybrid durch.

Virtuelle Meet-Ups als ergänzendes Angebot

Zusätzlich zu unseren Workshops bieten wir mit Meet-Ups kürzere, oft digitale Wissensimpulse an, die Sie unabhängig von unseren Workshops besuchen können. Die Themenvielfalt reicht von Informationen zu Fördermöglichkeiten betrieblicher Weiterbildung bis hin zu neuen Technologien, Methoden und Tools. Sie profitieren hierbei vom Fachwissen unserer Kooperationspartner*innen und erhalten direkte Impulse für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen.


 

Projektförderung

© Region Hannover

Das Projekt „regioLab Weiterbildung Hannover“ wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und der Region Hannover gefördert. 

Kontakt

Region Hannover
Katarina von Bönninghausen-Budberg
Leitung Koordinierungsstelle regiolab
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Katarina von Boenninghausen-Budberg
Region Hannover
Frieda Tirre
Verbundmanagerin regioLab
Region Hannover
regioLab
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Region Hannover
Dorian Schneider
Verbundmanager regioLab
Region Hannover
regioLab
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Region Hannover
Sina Gempfer
Sachbearbeitung regioLab
Region Hannover
regioLab
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung

Veranstaltungen Terminfinder öffnen

nach oben