HANNOVER MESSE 2022

HANNOVER MESSE 2022
Transforming Industry Together!

30. Mai - 02. Juni 2022 in Hannover

Der HANNOVER-Stand auf der HANNOVER MESSE 2022

Freuen Sie sich auf die kommende HANNOVER MESSE, wenn das Messegelände endlich wieder zum globalen Hotspot für Ihr Business wird. Durch die Verknüpfung der physischen Messe mit neuen digitalen Produkten sowie einem Hygienekonzept, das Ausstellern und Besuchern das Maximum an Sicherheit bietet, machen wir hier die Zukunft erlebbar.

Wachstumsmärkte brauchen heute mehr denn je effektive Geschäftsplattformen. Trotz der heutigen vernetzten Welt dienen Messen nach wie vor als zentraler Treffpunkt für die Marktakteure. Solche Plattformen brauchen wir, weltweit! Heute starten wir wieder in Hannover. Unter dem Leitthema - Industrial Transformation - geht es endlich wieder "Zurück in die Zukunft" der industriellen Produktion auf der HANNOVER MESSE 2022!

Wie sämtliche Technologiefelder ineinandergreifen müssen, um die industrielle Transformation voranzutreiben, zeigen auf der Messe die ausstellenden Unternehmen und stoßen so den konstruktiven Diskurs zwischen Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft an, der benötigt wird, um unsere Zukunft neu zu gestalten.

hannoverimpuls bietet Ihnen als regionales Unternehmen die Möglichkeit mittendrin dabei zu sein. Auf dem HANNOVER-Stand, wo sie die Chance bekommen am globalen Geschehen teilzuhaben und um auf der Messe ihre zukünftigen Geschäftspartner*innen kennenzulernen.


 

Unsere Standpartner

 

WISTRO Elektro-Mechanik GmbH

Seit 1993 ist die WISTRO Elektro-Mechanik GmbH kompetenter Partner namhafter auch internationaler Maschinenbauunternehmen. Unsere Produkte finden u. a. in der Windenergie, Lager- und Produktionstechnik Anwendung. Das Angebot umfasst neben Standard-Lüfteraggregaten auch Sonderlösungen, die von unserer Entwicklungsabteilung flexibel und zeitnah realisiert werden können. Sämtliche Gehäuse stammen dabei aus Eigenfertigung. Dienstleistungen - Produktentwicklung in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden - Prototypenbau - Ermittlung produktspezifischer Kennwerte wie Volumenstrom und Schallemission mittels DIN-konformer Messeinrichtungen - Gehäusebau, Blechkonstruktionsentwiclkung und -Herstellung

INSIDE M2M GmbH

IoT-Lösungen zur zentralen Überwachung und Steuerung dezentral verteilter Geräte nehmen in unserer Gesellschaft eine zunehmend wachsende Bedeutung ein. Immer mehr Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen erkennen den Handlungsbedarf und sehen den Einstieg in das Internet der Dinge als unumgänglich. Unsere Kompetenz liegt in der Entwicklung kundenspezifischer IoT-Lösungen, basierend auf unserer Erfahrung, unseren erprobten Software-Bausteinen und einer Vielzahl von bereits realisierten Projekten. Seit der Firmengründung im Jahr 2004 sind wir stetig gewachsen und haben uns in diesem Markt über die Jahre als starker Partner etabliert.


MIP Technology GmbH

https://mip-technology.de


Tetralytix GmbH

Die Tetralytix GmbH entwickelt und vertreibt innovative Softwarelösungen für die Produktionstechnik. Unser Ziel ist es die Kosteneffizienz, Produktivität und Nachhaltigkeit von Zerspanprozessen und Werkzeugen zu verbessern. Mit Hilfe unserer innovativen Simulationssoftware "Toolyzer" können beliebige Zerspanwerkzeuge und Fertigungsprozesse schnell und einfach virtuell optimiert werden.


IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover 

Das Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH betrachtet die Produktion ganzheitlich. Unsere Leitfrage lautet seit der Gründung: Wie können wir alle Bereiche der Produktionstechnik miteinander vernetzen? Von Computer Integrated Manufacturing (CIM) entwickelten sich unsere Themen hin zu Industrie 4.0 und Künstlicher Intelligenz. Mit den drei Arbeitsgebieten Logistik, Produktionsautomatisierung und Prozesstechnik deckt das IPH die gesamte Breite der Produktionstechnik ab. Die IPH-Mitarbeiter beschäftigen sich interdisziplinär mit allen Bereichen einer Fabrik: beginnend bei der Logistik, die alle Prozesse miteinander vernetzt, über die Produktionsautomatisierung, die Zusammenarbeit von Maschinen untereinander, bis zur Fertigung einzelner Bauteile in der Prozesstechnik. Gegründet wurde das IPH 1988 aus der Leibniz Universität Hannover heraus. Bis heute wird es als gemeinnützige GmbH von drei Professoren der Universität geleitet.


Qimia GmbH

https://qimia.io/de


Leibniz Universität Hannover - Forschungszentrum L3S

IIP-Ecosphere (Next Level Ecosphere for Intelligent Industrial Production) vernetzt Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft zu einem Ökosystem der intelligenten Produktion und entwickelt anwendungsorientierte KI-Methoden und innovative Geschäftsmodelle für die nächste Generation der Industrie 4.0. Das Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch Selbstoptimierung der Produktion. IIP-Ecosphere entwickelt unter anderem einen KI-Lösungskatalog und eine virtuelle Plattform zur Erhöhung der Herstellerunabhängigkeit. Zudem werden rechtliche, organisatorische und technische Rahmenbedingungen erarbeitet, damit Daten einfacher und sicherer zur Verbesserung und Entwicklung neuer Dienste geteilt werden können. So werden besonders Mittelständler und Start-ups in die Lage versetzt, KI-Methoden zur intelligenten Produktion selbst anzuwenden und weiterzuentwickeln. IIP-Ecosphere wird als einer der Gewinner des „Innovationswettbewerbs Künstliche Intelligenz“ durch das BMWK gefördert.


resonanzraum GbR

 


Concepts System GmbH

Die Concepts System GmbH ist ein Unternehmen aus Hannover, entstanden aus einem Projekt an der Leibniz Universität Hannover, mit dem Ziel Unternehmensprozesse zu vereinfachen und der wachsenden Komplexität durch die Digitalisierung entgegenzutreten. Die Software myCorazon (spanisch für Herz/Herzstück) erreicht genau das, in dem es kleinen und mittelständischen Unternehmen die wichtigsten Funktionen in einer leicht erlernbaren ERP Software bietet. Erleben Sie Ihre Möglichkeiten!


HANNOVR

Virtual Reality bietet Einsatzmöglichkeiten in Unterhaltung, Bildung, Kultur, Business, Wissenschaft, usw. Neben künstlichen Welten, kann VR auch reale Orte oder Geschehnisse abbilden. Aber auch Inhalte, die ,,nicht", ,,noch nicht" oder ,,nicht mehr" zu erleben sind, da etwa physikalische, technische, räumliche oder zeitliche Gründe dagegen sprechen. Wir nutzen modernste Grafik-Software und individuell angefertigte Hardware, um das Erlebnis "VR" zu verstärken sowie 360 Grad Videos, um ggf. reale Inhalte hinzuzufügen und erlebbar zu machen. Dabei arbeiten wir mit talentierten und hoch engagierten Fachleuten zusammen, um das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen. locomotionVR bietet Ihnen die Möglichkeit, virtuelle Realität hautnah zu erleben. Nutzen Sie unsere vorhandenen Erlebnisse oder lassen Sie sich eine VR Erfahrung nach Ihren Wünschen maßschneidern. Ganz gleich, ob z.B als Messe Eyecatcher oder zur Produkt Darstellung. Wir helfen Ihnen, VR für Sie nutzbar zu machen.


Crescendo Worldwide GmbH

Crescendo Worldwide unterstützt mit seinen globalen Tochtergesellschaften und Allianzpartnern Kunden in 150 Ländern und bedient die Bedürfnisse von Unternehmen, Regierungen und Agenturen des öffentlichen Sektors. Wir sind bestrebt, allen unseren Kunden durch außergewöhnliche Dienstleistungen und digitale Innovation langfristigen Wert und nachhaltiges globales Wachstum zu bieten. Indem wir unseren Kunden seit mehr als einem Jahrzehnt leidenschaftlich das Beste bieten, stärken wir unsere Mitarbeiter kontinuierlich und entwickeln die Führungskräfte von morgen. Unsere Werte sind unsere Grundüberzeugungen, kombiniert mit unserer Leidenschaft und Neugier für die Zukunft, und bringen das Beste für unsere Mitarbeiter, Kunden und die Gesellschaft insgesamt.

 

 

 

Kontakt

hannoverimpuls
Peter Eisenschmidt
Bereichsleiter Internationalisierung
hannoverimpuls GmbH
nach oben