Resiliente KMU - hannoverimpuls hilft Unternehmen bei Krisenvorsorge mit neuem Programm

Lieferengpässe, eine Pandemie, ein Cyberangriff, der Ihren Server lahmlegt oder ein Shitstorm von Kund*innen ... Das sind nur Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit, die diverse Firmen in Schieflage gebracht haben. Wie gut ist Ihr Unternehmen auf mögliche Krisenszenarien vorbereitet, wie agil und flexibel können Sie reagieren?

Machen Sie Ihr Unternehmen gemeinsam mit hannoverimpuls im Programm „Resiliente KMU“ fit für die Zukunft. Denn ähnlich wie Sie Ihren Körper durch Sport gesund halten, können Sie auch zahlreiche Vorsorgemaßnahmen ergreifen, um als Unternehmen mit möglichen Störungen flexibel und anpassungsfähig umzugehen.

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft

Kundenwünsche und Wettbewerbsumfeld entwickeln sich täglich weiter, neue Technologie verändern Produktionsprozesse. Einige dieser Entwicklungen werden Chancen bieten, andere können potenzielle Gefahren darstellen. Krisen komplett verhindern – das ist auch mit Planung und Vorsicht unmöglich. Aber gerade dann, wenn es Unternehmen gut geht, können sie Resilienz aufbauen, um im Fall der Fälle besser reagieren zu können. Ein guter Überblick dient als Frühwarnsystem und hilft, die richtigen Entscheidungen für das künftige Angebot des eigenen Unternehmens zu treffen. Wo steht Ihr Unternehmen im Markt, sind Sie gut aufgestellt und werden Sie sich auch in Zukunft überzeugend vom Wettbewerb abheben können?

Kostenlosen Resilienz-Check machen

Machen Sie jetzt den Resilienz-Check! hannoverimpuls hat dafür einen kostenlosen Fragebogen entwickelt, den Sie auf dieser Webseite finden. Hat Ihr Team das richtige Mindset für dringend notwendige Innovationen? Passt Ihre Führungsstruktur zu den Heraus-forderungen des Marktes in der Zukunft? Wie ist Ihr Ressourcen- management aufgestellt, sind die Lieferketten optimiert? Gibt es einen Notfallplan für Cyberangriffe? Reicht Ihr Innovationspotenzial? Bei ermitteltem Handlungsbedarf schicken Sie Ihre Anfrage einfach automatisiert an unser Beratungsteam.

Unser Expertenteam begleitet Sie gern

In einem ersten Gespräch vertiefen wir gemeinsam Ihre Analyse und konkretisieren Handlungsbedarf. Anschließend erarbeiten wir dann gemeinsam Lösungsansätze. Und das individuell und passgenau. Je nach Ihrem Optimierungsbedarf kooperiert das Beratungsteam von hannoverimpuls auch mit externen Expert*innen.

Nutzen Sie die Förderung!

Die Tätigkeit der externe Expert*innen für den angestoßenen Beratungsprozess zu mehr Widerstandskraft in potenziellen Krisensituationen kann durch das Programm finanziell gefördert. Wir übernehmen für Ihr Unter- nehmen 80 % der Kosten bis zu einem Höchstbetrag von 3.200 Euro, entsprechend vier Beratungstagen. Sie tragen einen Eigenanteil von 20 Prozent.

Ein Unternehmen, das neue Stärken aufbaut, vervielfacht die Optionen für die Unternehmensentwicklung und steigert damit wesentlich seine Widerstandsfähigkeit. Starten Sie Ihre erfolgreiche Unternehmenszukunft jetzt!

Checkliste (bitte anklicken)

Bitte klicken Sie, um die Inhalte von officego.de zu laden. Dabei werden eventuell personenbezogene Daten an den Anbieter übertragen.

Kontakt

hannoverimpuls
Dr. Hartmut Selle
Projektleitung Unternehmensstrategie
hannoverimpuls GmbH
nach oben