Erster Wasserstofftag Region Hannover

Wasserstoff gilt als Universallösung in der Energie- und Verkehrswende. Die Region Hannover sieht in Wasserstoff eine große Chance, die Klimaziele von Wirtschaft und Gesellschaft zu erreichen. Gern möchten wir mit Ihnen über die Pläne für die Region Hannover ins Gespräch kommen, aktuelle Projekte vorstellen, über die Förderkulisse informieren und Ihnen eine Plattform zur eigenen Projektpräsentation und Vernetzung bieten.

Preise

kostenlos

Ein besonderer Fokus bei der Umsetzung von Wasserstofftechnologie liegt auf Anwendungen in Fuhrparkmanagement und Logistik, Grünstrom- und Wasserstofferzeugung, Umrüstung von Werkstätten, Tankstellen- und Infrastruktur, Verfahrenstechnik und Komponentenhersteller, Facility Management und Immobilienwirtschaft, kommunale Unternehmen und Forschung / Lehre. Daher laden wir Sie als Unternehmen und Akteure in diesem Bereich ganz besonders zu unserer Veranstaltung ein.

Wir freuen uns über Ihr Kommen – egal, ob Sie sich als Neueinsteiger/in erst einmal informieren möchten, eine Idee zum Thema Wasserstoff haben oder Partner suchen.

Profitieren Sie vom Knowhow der Wirtschaftsförderung der Region Hannover und hannoverimpuls sowie ihrem Partnernetzwerk, um die richtigen Akteure zu vernetzen und tragfähige Projektideen zu realisieren

Programm und Ablauf

09:30 Get together

10:00 bis 10:30 Begrüßung, Grußwort und H2-Programm Region Hannover

Ulf-Birger Franz, Dezernent für Wirtschaft, Bildung und Verkehr Region Hannover

Dr. Bernd Althusmann, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (Videobotschaft, Grußwort)

Wasserstoffprogramm Region Hannover: regionale Chance für den Klimaschutz

Tanja Göbler, Projektmanagerin Wasserstoffinitiative Region Hannover

10:30 bis 12:00

  • Überblick über die Bundesfördermöglichkeiten, Alexander Gehling (NOW GmbH Berlin)
  • Wasserstoffcampus Salzgitter, Kolja Backsmann (Bosch Elektronik Salzgitter)
  • Wasserstoff to go am Beispiel Hamburg, Ulf Lemke (Hydrogentle GmbH Hamburg)
  • H2-Vertrieb und Erzeugung, Erfahrung aus Fulda, Marcel Corneille (EMCEL GmbH Köln)

12:00 bis 13:00 Mittagspause

13:00 bis 15:00 offene Themenforen:

Zeit für Ihre Projekte: Ideenpräsentation, -austausch und Vernetzung

  • Kommunale Flotten
  • H2-Erzeugung und Vertrieb
  • Best Practice für Logistik
  • Technik: Lagerung, Betrieb, Sicherheitstechnik, Umbauten von Fahrzeugen
  • Forschung und Fachkräfte am Beispiel Maschinenbaucampus Garbsen

15:00 Zusammenfassung und Ausblick

Tanja Göbler, Projektmanagerin Wasserstoffinitiative Region Hannover

Kontakt und Rückfragen

Region Hannover
Tanja Göbler

E-Mial:  tanja.goebler@region-hannover.deTel.: 0511/616-23409 

Veranstaltungsort

Schloss Herrenhausen, Herrenhäuser Str. 5 , 30419 Hannover Logo Google Maps

Bitte klicken Sie, um die Inhalte von Google Maps zu laden. Dabei werden eventuell personenbezogene Daten an den Anbieter übertragen.

Veranstaltungen Terminfinder öffnen

nach oben