Menü öffnen

Ohne Stress zum Prozess: ERP im Mittelpunkt.

IuK Branchenforum am 13.05.2014

Vor dem Hintergrund immer schneller und effektiver werdender Prozesse ist die Einführung einer Enterprise-Resource-Planning Software (ERP) für viele Unternehmen eine ebenso große Notwendigkeit wie Herausforderung. Prozesse müssen angepasst, Verantwortlichkeiten neu geregelt und Mitarbeiter für die neue Software geschult werden. Und das alles im laufenden Betrieb. Wie kann dies gelingen? Und was kostet das alles überhaupt?

IUK

Neben einer Vielzahl von lizenzkostenpflichtigen Lösungen stoßen immer mehr Open-Source ERP-Lösungen in den Markt vor. Was müssen Unternehmen hier beachten? Wo liegt zum Beispiel der Unterschied zwischen “kostenlos” und “lizenzkostenfrei”?

Das IuK-Branchenforum „ERP im Mittelpunkt – Ohne Stress zum Prozess“ beschäftigt sich mit Fragen zum ERP-Einsatz in Unternehmen und lässt Praktiker zu Wort kommen.  Für die Keynote haben wir Prof. Dr. Norbert Gronau von der Universität Potsdam, Herausgeber des Magazins ERP-Management, gewinnen können, von manchen auch als „ERP-Papst“ bezeichnet. Er wird über ERP-Lösungen für den Mittelstand sprechen und dabei über die neuesten und wichtigsten Trends beim Einsatz von ERP-Systemen im Unternehmen berichten, zu denen mehr Mobilität, Benutzerfreundlichkeit und Konnektivität gehören.

Wir geben des Weiteren interessante Einblicke in die Welt der Open-Source-Systeme, lassen dabei auch Hersteller von Lizenz-Systemen zu Wort kommen. Besonders interessant wird es natürlich dann, wenn ERP-Anwender wie Kaminland zu Wort kommen und direkt über Ihre Erfahrungen sprechen. 

Das ERP Branchenforum „ERP im Mittelpunkt: Ohne Stress zum Prozess“ beleuchtet den Dauerbrenner ERP von vielen Seiten. Sie erhalten wichtige Informationen über ein Thema, welches mit Sicherheit im Mittelpunkt steht, wenn es um die Zukunft des Prozessmanagements im Unternehmen geht.

Die Agenda:

Ab 14.30 Empfang, Anmeldung und Begrüßungskaffee
15:00 Begrüßung 
Ralf Meyer - hannoverimpuls GmbH
15:10 Effektive Unternehmensorganisation mit ERP-Systemen 
Prof. Dr. Norbert Gronau - Universität Potsdam
15:55 Open Source ERP ist angekommen – gut für Unternehmen! 
Falk Neubert - Ecoservice GmbH
16:25 Kaffeepause
16:45 Anpassbarkeit ist alles. Der schnelle Weg von der Maske zur Information 
Markus Senkbeil - CVS Ingenieurgesellschaft mbH
17:10 Frische Vitamine fürs Büro - aus offener Quelle 
Jan Büren - Richardson & Büren GmbH
17:35 Schluss mit der Improvisation! Ein ERP räumt auf 
Sabine Leitner - BORS IT GmbH
18:00 Einführung eines Open ERP bei Kaminland. Ein aktueller Bericht aus der Praxis.
Stephan Hitrez - Kaminland
   
Ab 18.25 Get-Together mit Drinks und guten Speisen

Moderation: Diethelm Heinen, Projektleiter IuK, hannoverimpuls GmbH

Freuen Sie sich auf das IuK-Branchenforum und merken Sie sich bitte den Termin vor.

Termin: Hannover im Alten Rathaus - 13.05.2014 von 14.30 – 19.00 Uhr

Kooperationspartner: