Cross Innovation Convention

Am 25. November 2015

Die größten Innovationen entstehen aus der Kombination bestehender Ideen, Konzepte und Technologien. Kerninnovationen entstehen aber zunehmend an den Schnittstellen von Trends, Branchen und Märkten. Dort kommen Unternehmen und Forschung jedoch aus Mangel an Kenntnis geeigneter Kooperationspartner außerhalb des etablierten Aktionskreises häufig nicht weiter. Der Grund: Die Branchen von heute liegen quer zu den Märkten von Morgen!

Hier geht es zu den Bildern:

CIC2015 2

   


Um diese Herausforderung zu meistern veranstaltet hannoverimpuls am 25. November diesen Jahres Cross4MORE - die „Cross Innovation Convention“. Die Veranstaltung hat das Ziel, Akteure aus den Netzwerken von Wirtschaft und Wissenschaft aus der Region Hannover sowie aus weiteren Teilen Niedersachsens zusammen zu bringen, um über eigene Herausforderungen und Probleme an den neuen Schnittstellen zu diskutieren. Cross Innovation bedeutet in diesem Kontext die Verstetigung eines branchenübergreifenden und marktorientierten Innovationsmanagements. Es wird auch die Möglichkeit geben anhand konkreter Beispiele Kooperationspartner zu finden und erste Lösungsideen auszutauschen.

Die Veranstaltung findet von 09:00 bis 17:00 Uhr im Businessbereich der HDI-Arena in Hannover
statt.

Amiando