Dozentinnen

Unsere Referentinnen und Dozentinnen stellen sich vor.
© Region Hannover

Anna Brandes

© Anna Brandes

Kern meiner Arbeit ist der Dialog. Mit verschiedenen Formaten stelle ich Verbindung her zwischen Menschen und schaffe damit die Basis, gemeinsam Veränderungsprozesse zu gestalten, Lösungsansätze zu finden sowie Konzepte oder auch Verständnis füreinander zu entwickeln. Aus respektvollen und wertschätzenden Begegnungen auf Augenhöhe ergibt sich Inspiration auf vielfältige Art und Weise.

Berufliche Schwerpunkte
  • Inhaberin der WALDLICHTUNG (seit 2014) - u.a. mit individuell auf die Bedürfnisse von Organisationen zugeschnittener Konzeption und Moderation von Meetups und BarCamps, sowie mit entspannt-herzlichen Dialogformaten für Privatpersonen, wie "Philosopherei" und "Lunch-Connection"
  • Ausbildung zur Mediatorin
  • Fortbildung in Design Thinking
  • Ausbildung „Kreatives Unternehmertum“, Knowmads Business School Amsterdam
  • Managerin bei TUI Deutschland GmbH und TUI AG
  • Auslandserfahrung in Australien, England, Niederlande, Spanien & Zypern

Verbindung & Inspiration.


 

Stefanie Jürdens

© Stefanie Jürdens

Als langjährige Unternehmerin und Expertin der Werbe- und Kommunikationsbranche hat Stefanie Brockamp den Weg der Unternehmensgründung, -führung sowie -entwicklung mit allen Hürden und Hindernissen erleben dürfen. Dabei hat sie in den Jahren vor allem eines gelernt: Es geht um viel mehr, als „nur“ UnternehmerIn zu sein. Es geht um die Persönlichkeit dahinter!

Mit ihrem Konzept „Erfolgreich ICH“ unterstützt sie Selbstständige, UnternehmerInnen und Führungskräfte dabei, sich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln, um sich klarer und sichtbarer in ihrem Business zu positionieren.

Ihre Handlungsfelder:

  • Kommunikations- & Präsentationstechniken
  • Rhetorik & Schlagfertigkeit
  • Werbung & Marketing
  • Kundengewinnung & -bindung
  • Personal Branding / Selbstmarketing

www.erfolgreich-ich.com


 

Emine Decker

© Emine Decker

Inhaberin EMINE DECKER Interkulturelle Personalberatung

Zu meiner Arbeit

Meine Leidenschaft und langjährige Erfahrung ist die erfolgreiche Begleitung von Menschen und Projekten in Veränderungsprozessen u. a. im interkulturellen Kontext: viersprachig: Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch. In der Karriereberatung helfe ich Menschen, ihr Potenzial zu entdecken und für ihren beruflichen Erfolg einzusetzen.

Kernkompetenzen

Erfolgreiche Spezialberatung insbesondere für Fach- und FührungskräfteSeminare zu verschiedenen Themen – Arbeitsmarkt DeutschlandProfessionelle Unterstützung bei der Recherche und Unternehmensansprache im StellenmarktBesondere Fähigkeiten im Umgang mit Menschen, um diese mitzunehmen, zu begeistern und zu motivierenHohe soziale und interkulturelle Kompetenz sowie IntegritätFremdsprachenkenntnisse: Englisch, Türkisch und Arabisch

Professioneller Hintergrund

  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Karriere-/Outplacementberatung
  • Zulassung als Träger gem. Arbeitsförderung § 178 SGB III i.V.m. AZAV
  • Ausbildung zum “Train the Trainer” (Hochschule Hannover)
  • Zertifizierte Teamleiterin (IHK)Zertifizierung Gesprächsführungskompetenz für HR-Berater (IHK)
  • Ausgebildete und erfolgreiche Lizenzierte als Mitwirkende für die berufsbezogene Eignungsbeobachtung/-beurteilung und das Eignungsinterview (AC) nach DIN 33430 beim Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Staatlich geprüfte und anerkannte Rechtsfachwirtin

 

Tessa Forsblad

© Tessa Forsblad

Inhaberin, FORSBLADVISIONS Training Consulting Coaching (09.05.1978 in Hannover, verheiratet, 2 Töchter)

Themen:

  • Frauen in Führung
  • Nachwuchskräfteentwicklung
  • Führung (modern, agil & klar)Beruflicher Auf- / Aus- und Umstieg
  • Vereinbarkeit Leben und Beruf
  • New WorkAgiles Arbeiten

Know How:

  • Berufserfahrung im Dienstleistungssektor (seit 2000)
  • Marketingbetriebswirtin
  • Führungskraft (9 Jahre)
  • Internationale Projektarbeit (12 Jahre)
  • Coach (2,5 Jahre Ausbildung auf Basis der Transaktionsanalyse)
  • Podcasterin
  • Inhaberin FORSBLAD VISIONS

Methoden:

  • Transaktionsanalyse
  • Appreciative Inquiry
  • LEGO® SERIOUS PLAY® (Facilitator ab 2020)
  • Design Thinking Shadowing, Mentoring... 

 

Sabine Gräßler-Zorn

© Sabine Gräßler-Zorn

Jahrgang 1956

Ausbildung und Studium

IndustriekauffrauDipl. Ing. (FH) für Textiltechnik

Weiterbildungen

  • Rhetorik, Gesprächsführung, BeratungskompetenzZertifizierte Trainerin für Netzwerkmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Berufliche Tätigkeiten

  • Über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
  • Einzelberatung zu beruflichem Wiedereinstieg und Karriereplanung
  • Gruppen- Info-Veranstaltungen zum Wiedereinstieg
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen zum beruflichen Einstieg, Wiedereinstieg nach Familienzeiten und Aufstieg von Frauen
  • Gründerin von und Mitglied in Netzwerken zur beruflichen Qualifikation von FrauenMentorin in der beruflichen Karrierebegleitung

Ehrenamtliches Engagement

Seit elf Jahren Mitglied bei Frauen im Management (FIM) e.V.Mitglied im Vorstand des Landesfrauenrates Niedersachen (LFRN) e.V. seit Herbst 2019 


 

Nicole Hertwig

© Nicole Hertwig

Dipl. Designerin, Dozentin und Coach für visuelle & verbale Kommunikation.

Im Jahr 2004 Gründung der Agentur excessiv.design… schärft die Sinne. Seit 15 Jahren als Designerin und Fotografin sowie seit gut fünf Jahren als Coach und Dozentin im Rahmen der Berufsorientierung und Existenzgründungsberatung, mit den Schwerpunkten Kommunikation & Marketing, tätig.

  • Profiling_Potenzialanalyse
  • Kompetenzentwicklung
  • Selfmarketing_Die Marke ICH
  • Bildsprache_Emotionales Design
  • Motivationstraining 

 

Britta Holla

© Britta Holla

Mitgründerin, Coach und Beraterin der Unternehmensberatung hop consulting (Hannover, verheiratet und 2 Töchter)

Schwerpunkte:

Veränderungen begleiten, Persönlichkeitsentwicklung, Diagnostik & Blended Learning Formate

Ausbildung & Qualifikationen:

Diplom-Kauffrau, Systemischer Coach, Blended Learning Trainer & NLP-Master

Beruflicher Hintergrund:

  • HR-Managerin diverser Start-Up Unternehmen
  • Unternehmensberaterin für Internationales Managementtraining

Besondere Stärken:

Dinge aufbauen, kreativ-quer denken, Neuland betreten und mit vielen „bunten“ Menschen zusammen zu arbeiten.

www.hop-consulting.de


 

Merle Hübner

© Merle Hübner

Geboren bin ich in Osnabrück. Nach dem Abitur studierte ich Diplom-Biologie an der TU Braunschweig. Anschließend absolvierte ich eine Fortbildung zur EDV-Fachfrau Mikrocomputertechnik am IAM in Braunschweig.

Ich sammelte professionelles Know-how als Programmiererin, Systemtechnikerin und Web-Designerin.  Als selbstständige IT Spezialistin und Dozentin arbeite ich seit 1995 und biete Kurse und Coachings u.a. zu folgenden Themen an:

  • Microsoft Office
  • Wissenschaftliches Arbeiten mit Excel
  • Präsentationen
  • Smartboard
  • Fotobearbeitung mit Adobe Photoshop und Affinity PhotoGestaltung mit Adobe InDesign und Illustrator
  • Web-Design HTML, CSSCMS-Systeme, Blogs
  • Internet Applikationen
  • Soziale Medien, Online Marketing
  • Datensicherheit
  • Computerviren
  • Betriebssysteme Windows und Android 

 

Manfred Joppke

© Manfred Joppke

Manfred Joppke, Trainer und Berater für Personal- und Organisationsentwicklung; Kommunikationstrainer und Coach. Tätigkeitsschwerpunkte im Gesundheits- und Pflegebereich, in öffentlichen Einrichtungen, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

Studium der Umweltplanung und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover mit den Schwerpunkten planungsbezogene Soziologie, Customer Relationship Management sowie Arbeits- und Organisationspsychologie.

Trainer- und Coachingweiterbildungen in den kommunikationspsychologischen Grundlagen systemische Beratung und NLP. Life - Work - Planning Trainer nach R. N. Bolles, USA. Organisations- und Systemaufstellungen, Mediator nach den Richtlinien des BMEV.


 

Christine Jung

© Christine Jung

Diplom-Pädagogin und Referentin für Frauenfragen in Kultur, Politik und Bildung, Krankenschwester
Coaching-Ausbildung:

  • Systemische Beratung und prozessorientiertes Coaching (Nordsee-Akademie 2011);
  • Prozessbegleiterin (European Coaching Association 2019)
  • Autorin Wesenskernspiel®
  • Seit 2007 freiberuflich tätig als Coachin, Dozentin und Prozessberaterin

Meine Angebote umfassen:

  • Einzelcoaching
  • Teamentwicklung mit dem Cultureplay
  • Bildungsangebote (Workshops, Vorträge)
  • Visionsentwicklung
  • Potenzialprofil
  • Coaching in Konflikten
  • Systemische Beratung /Prozessorientierte Konfliktarbeit
  • Einzelaufstellungen
  • Organigramm
  • Spielerische Methoden/Perspektivwechsel

Mein Kernthema: Menschen auf spielerische Weise mit sich selbst verbinden. Ihnen zu helfen herauszufinden, wer sie sind, was sie ausmacht und was sie wirklich wollen. Einen für Sie passenden und machbaren Weg zu finden, es in Ihr Leben umzusetzen. 

Mein Motto: Sei kein Spielball. Gestalte dein Leben spielerisch.

www.frei-raeume.info


 

Nina Kaienburg

© Nina Kaienburg

Talent- und Organisationsentwicklerin

  • Diplom Kommunikations- & Medienwissenschaftlerin
  • systemischer Coach
  • Design Thinkerin
  • Professional Scrum Master und agiler Coach
  • Laufbahnberaterin nach dem Zürich-Mainzer Modell
  • langjährige Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprojekten und in der Personalentwicklung
  • über 15 Jahre Erfahrung in Unternehmensberatung und internationalem Konzernmehrmonatige Auslandsaufenthalte in Australien, den USA und Schweden
  • Begeisterte Anhängerin von New Work und agilen Arbeitsmethoden

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte

  • New Work Team- und Organisationsentwicklung
  • Female Leadership & New Work
  • Agile Arbeitsmethoden
  • Kreative Workshopgestaltung
  • Job Crafting - aktive Gestaltung des Arbeitsumfelds
  • Laufbahnberatung - Unterstützung von Menschen, einen Job zu finden, der zu ihnen passt und sie möglichst glücklich macht 

 

Maret Karaca

© Maret Karaca

Mein Motto: „Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam eine, die wusste das nicht und hat’s einfach gemacht.“

Seit September 2018 bin ich als Holistikönnerin bei der Holisticon AG unterwegs und Agiler Coach aus Überzeugung. Transparente Kommunikation, wertschöpfende Arbeit und vor allem Respekt in der Zusammenarbeit treiben mich an.
Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen helfe ich Unternehmen auf ihrem Weg in die Agilität und ein wertschätzendes Miteinander. Dabei nutzen wir unter Anderem Methoden und Frameworks wie Scrum, Kanban oder Liberating Structures, aber vor allem das Coaching und der ganzheitliche und systemische Blick stehen bei uns im Mittelpunkt.

Daneben setze ich mich für mein Herzensthema „Working Out Loud“ ein, um Menschen zusammenzubringen und zu nachhaltigen und stabilen Netzwerken zu verhelfen.

www.holisticon.de


 

Astrid Klink

© Astrid Klink

Seit 2010 lebe ich meine Berufung freiberuflich selbständig als Coach und Trainerin. Mitglied im Dt. Bundesverband Coaching als Professional Coach DBVC.

Meine zentralen Coachingschwerpunkte sind zum einen, Menschen zu begleiten bei ihrer berufliche Orientierung und Entwicklung von Beginn an, zum anderen der große Bereich der Stressbewältigung und Entspannung. Ich leite zertifizierte Gesundheitskurse wie „Gelassen und sicher im Stress“, „Progressive Muskelentspannung“ und Workshops in Unternehmen im Bereich Betrieblicher Gesundheitsförderung.

Zwei Motti, deren Wahrheit ich - nicht nur im Coaching - immer wieder erlebe:

1. „Es gibt kaum etwas Erhellenderes als die eigenen Werte zu kennen und zu verstehen, wohin sie uns steuern!“
2. „Statt Dich von den Wellen überrollen zu lassen, lerne auf ihnen zu reiten.“

Meine Qualifikationen und Erfahrungen:

  • Diplompädagogin, Master Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen
  • Mehrjährig berufliche Tätigkeit in der (teil-)stationären Pflege von alten Menschen, chronisch psychisch und Suchtkranken
  • Jahresausbildungen zum TÜV-zertifizierten Coach, Gruppen- und Teamcoach an der Deutschen Coaching Akademie, für die ich seit einigen Jahren mit großer Freude als Coachingausbilderin tätig bin
  • Pädagogische Mitarbeit in diversen Bildungsprojekten u. a. in zwei Kooperationsprojekten von Universität und Volkshochschule Hildesheim zur Erstellung von Online-Materialien für die Berufsorientierung an Schulen und zur Vernetzung der Anerkennungsberatung für ausländische Akademiker_innen
  • Yogalehrerin (DPS)
  • Zahlreiche Fortbildungen: im Bereich Entspannung und Stressbewältigung, Achtsamkeitscoaching, Psychodrama, Körperarbeit mit Focusing

 

Dr. Mechthild Klotz

© Dr. Mechthild Klotz

Jahrgang 1954

Beruflicher Hintergrund

Ausbildung:

  • Theaterregie
  • Dramaturgie für Bühne und TV
  • Mediation
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Studium interdisziplinär Psychologie/ Philosophie/ Theaterwissenschaft

Berufstätigkeit:

  • Regie
  • leitende Dramaturgie und Öffentlichkeitsarbeit an österreichischen und deutschen Stadt- und Staatstheatern
  • Führung Privattheater
  • Rhetorik- und Schauspieltraining
  • Trainings für Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Konzepte für Teambildungsmaßnahmen
  • individuelle Begleitung im EntwicklungsCoaching und die Moderation von Veränderungsprozessen in Unternehmen

Spezialität: Verknüpfung der Arbeitsweisen aus der Regiearbeit mit Methoden der Persönlichkeitsentwicklung

Im Bildungsverein tätig seit 2000 (Rhetorik, Verhandlungsführung, kreatives Konfliktmanagement).

www.Dr-Klotz-BusinessTraining.de


 

Elisabeth Knelangen

© Elisabeth Knelangen

Studium

  • Erziehungswissenschaften mit psychoanalytischer Ausrichtung

Ausbildung

  • Datenverarbeitungskauffrau
  • Systemische Coaching Ausbildung I+II, NWA / FH Osnabrück
  • Systemisches Change-Management, eurosyteam Heidelberg
  • Zertifizierte Trainerin für embodied communication, ISMZ Zürich
  • Zertifizierte Trainerin ZRM©(Zürcher Ressourcen Modell), ISMZ Zürich

Qualifikationen

  • Change Management
  • Relationales Coaching / Sonja Radatz
  • PsychodramaTransaktionsanalyse
  • Stressmanagement
  • KommunikationstheorienTeamprozesse und Gruppendynamiken
  • Mentalisierungsgestützte Beratung
  • Werk Akadamie / Dick Vink

Themenschwerpunkte

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kommunikation
  • Umgang mit Konflikten
  • Führung in komplexen Umgebungen
  • transformationales Führen
  • Kreativität entwickeln und nutzen
  • Selbstmanagement
  • Schlagfertigkeit und Argumentation
  • ModerationTeamprozesse
  • ZRM in Coaching und Gruppe 

 

Eva Knoche

© Eva Knoche

Geboren am 06.06.1975

Aus- und Weiterbildungen

  • Systemische Beraterin; Institut für systemisch-integrative Therapie und Beratung am Standort Hannover
  • Systemische Therapeutin; Institut für systemisch-integrative Therapie und Beratung, Essen
  • Psychosoziale Kompaktausbildung: Beratung, Coaching, Training, Mediation; Institut für psychosoziale Ausbildung (IPSA), Osnabrück
  • Train the Trainer Achtsamkeitstraining - Zertifikat
  • Durchführung von Stressbewältigungsseminaren und Telefoncoachings, Corrente KielLizenz als Heartmath-Coach
    Coaching zur Stärkung der Resilienz & Kohärenz, HeartMath Deutschland
  • Studium der Rechtswissenschaften Universität Giessen

Qualifikation und Erfahrungen

  • als Trainerin und Beraterin tätig, in der Wirtschaft und in sozialen Bereichen (seit 2005)
  • Durchführung von Seminaren zu den Themen:
    • Kommunikation, Konfliktkompetenz, Mediation,Moderation und Teamentwicklung
    • Achtsamkeit, Stressbewältigung, Salutogenese, Meditation
    • Coaching zu persönlichen und beruflichen Fragestellungen
    • Fremdsprachen:Englisch und Französisch: sehr gut in Wort und Schrift aufgrund längerer Auslandsaufenthalte

Branchenerfahrungen, u.a.: 

  • Automobil- und Zulieferindustrie
  • Banken und Versicherungen
  • IT und Telekommunikation
  • Gesundheitswesen
  • Bildungswesen 

 

Silke Remmert

© Silke Remmert

Studierte Architektur in Hannover nach ihrem Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg. Seit 2008 arbeitet sie als Organisationsberaterin und hat mit einem Weiterbildungsstudium ihre Kompetenzen in der systemischen Beratung erweitert.

Gruppen aus verschiedensten Arbeitsfeldern bei Veränderungsprozessen zu begleiten und mit ihnen tragfähige Lösungen zu entwickeln, ist ein Schwerpunkt ihrer Arbeit. Agile und kreative Methoden einzusetzen, sowie gute Rahmenbedingungen für mehr Zusammenarbeit zu schaffen, der Zweite und ihr Steckenpferd. Sie hat praktische Erfahrung als Scrum Masterin, im Social Collaboration, arbeitet in der Beratung immer visuell mit Skizzen und Bildern und hat Raumkonzepte für neue Arbeitsformen (z. B. Coworking) realisiert.

Aufgewachsen in Ostwestfalen, lebt sie mit Mann und Haustier im schönen Hannover.

Jutta Talley

© Jutta Talley

Freiberufliche Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin sowie systemischen Therapeutin und Beraterin (SG-zertifiziert), war Jahre als Sprach-, Sprech- und Stimmtherapeutin in verschiedenen Praxen tätig und parallel in der pädagogischen Arbeit mit Erwachsenen im Bereich Stimme, Sprechen und Kommunikation.

Seit 2012 arbeitet sie schwerpunktmäßig mit Erwachsenen in eigenen Räumen:

  • Stimm- & Sprechtraining - für einen präsenten stimmlichen, sprecherischen Ausdruck,
  • Stimmtherapie - um der Stimme wieder mehr Raum zu geben,
  • systemische Kommunikationsberatung - für einen gelingenden „Kommunikationstanz“ unter Einbezug verbaler und paraverbaler sprachlicher Mittel
  • systemische Beratung & Schulungen.

Geboren und aufgewachsen in Berlin lebt sie mit Ehemann und zwei Söhnen im schönen Süden
Hannovers.
www.jutta-talley.de


 

Claudia Tetz-Froböse

© Claudia Tetz-Froböse

Studierte Wirtschaftswissenschaften, fand ihre Basisberufung in der Erwachsenenbildung, leitete ein Kommunikationsunternehmen, gründete 2012 einen Verlag und ist heute als Autorin, Coach und Trainerin unterwegs.

Als Autorin schreibt sie hauptsächlich für die zielgruppenspezifischen Magazine des eigenen Verlages. Als Coach hilft sie Menschen mit ihren Stärken in Kontakt zu kommen. Und als Trainerin ist sie u. a. mit Themen rund um den Bewerbungsprozess vertreten. Außerdem begleitet sie zwei tolle Kinder durch das Leben.

www.sommersprosse-verlag.de


 

Nicole Thieme

© Nicole Thieme

Seit 2014 ist sie Coach, Trainerin und Mentorin und ermutigt als Impulsgeberin, Persönlichkeitsentfalterin und Führungsfee insbesondere "junge" weibliche Fach- und Führungskräfte ihre Talente zu entdecken, ihr Potential zu entfalten, Zweifel zu beseitigen und mit Spaß und Erfolg ihre berufliche und persönliche Karriere zu gestalten und zu vereinbaren.

Bevor sie sich dazu entschlossen hat, ihr eigenes Wissen und ihre vielfältigen Erfahrungen weiterzugeben, war sie nach einer Ausbildung als Hotelfachfrau, 20 Jahre als Angestellte im Mittelstand tätig, zuletzt 10 Jahre als Kaufmännische Leiterin und Prokuristin bei einer Fernsehproduktionsfirma.

Als berufstätige Mutter zweier Söhne ist ihr auch der Spagat zwischen verantwortungsvoller Position und Familienmensch nur zu bekannt. Ihre Vision ist es, dass dies selbstverständlich wird.

Mit ihrem Ehemann und ihren beiden Söhnen lebt sie in Hemmingen, im Süden von Hannover, wo sie auch in eigenen Räumen arbeitet und netzwerkt.

Fachliche Qualifikationen:

  • Langjährige Führungserfahrung
  • Fachtrainerin für Business & Consulting
  • Fachtrainerin für psychologische Beratung
  • Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie
  • NLP-PractitionerWeiterbildung zum NLP-Master

www.thiematik.de


 

Dr. Brigitte Vollmer-Schubert

© Dr. Brigitte Vollmer-Schubert

Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie in Marburg, verheiratet, zwei Töchter.

5 Jahre Aufenthalt in Japan, danach wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philipps-Universität Marburg u.a. in der Studien- und Berufsberatung, von 1998 bis 2013 Leiterin des Referats für Frauen und Gleichstellung des Landeshauptstadt Hannover.

Beraterin und Coach für Fragen zur beruflichen Orientierung und Veränderung, zur Stressbewältigung und Work-Life-Balance.

Durch ihre langjährige Berufserfahrung, u.a. in der Studien- und Berufsorientierung und der Gleichstellungsarbeit, kann Frau Dr. Vollmer-Schubert Sie bei der Klärung Ihrer Ziele und in Ihrer beruflichen Entwicklung effektiv unterstützen. In ihren Kursangeboten werden Sie durch eine ausgewogene Mischung aus dem Erlernen unterschiedlicher Methoden, biografischer Selbstreflexion, Videoarbeit und Gruppendiskussionen Ihre Potentiale erkennen, Ihre Ziele konkretisieren und sich ein wirkungsvolles Selbstmarketing erarbeiten.


 

Katrin Wilkens

© Katrin Wilkens

Jahrgang 1971

Katrin Wilkens studierte Rhetorik und arbeitete als Trainerin in der Weiterbildung und gründete die Hamburger Job-Profiling-Agentur i.do.

Seit 2000 schreibt sie als freie Journalistin für Spiegel, Zeit, FAZ, Nido u.v.a. Worin sie wirklich gut ist: Wichtige und weniger wichtige Persönlichkeiten porträtieren, dass sie vor Glück heulen. Oder vor Wut. Kombinieren. Dinge auf den Punkt bringen. In Menschen reinschauen. Besonderheiten entdecken.

Zähmung und Bändigung von drei renitenten, liebenswürdigen Honigschnuten sowie einem Ehemann, meist ohne Honig.


 


Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover wird gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen und der Europäischen Union. 

 

 

 

 

Kontakt

Region Hannover
Ayten Berse
Leitung Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Ayten Berse
Region Hannover
Mila Marinova
Beratung Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Mila Marinova
Region Hannover
Franziska Meynberg
Projektassistenz Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Franziska Meynberg
nach oben