Raum für Innovationen

Wirtschaftsförderung

Willkommen bei der Wirtschaftsförderung

Mit mehr als einem Fünftel der Wirtschaftskraft ist der Wirtschaftsraum Hannover der entscheidende Motor für Innovation und Wachstum Niedersachsens. Ziel der Wirtschaftsförderung ist es, den Wirtschaftsraum Hannover zu entwickeln und zukunftsfähig zu gestalten. Wir kümmern uns darum, wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen zu schaffen und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu fördern. Dazu gehören die Sicherung qualifizierter Beschäftigung, wirtschaftsfreundliche Infrastruktur und kompetente Dienstleistungen für Unternehmen und Startups.

Wir setzen dabei auf das Prinzip der kurzen Wege. In allen 21 Kommunen der Region Hannover stehen lokale Wirtschaftsförderungen als erste Ansprechpartner mit praktischer Unterstützung vor Ort zu Verfügung. Der Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung und die hannoverimpuls GmbH ergänzen deren Leistungen vor Ort durch Beratung und Angebote mit spezialisiertem Know how.

Termine





Einrichtungen:
Datum:

Publikationen


Immobilienmarktbericht - Aktualisierte Daten für 2017

Neue Büro- und Logistikimmobilien sorgen 2017 für steigende Umsätze 

Leitfaden Coaching Interkulturell

Wissensmanagement 2018 - Damit Know-How bleibt!

Die Veranstaltungsreihe Austauschforum bietet Ihnen im Rahmen der Workshops die Möglichkeit für einen interdisziplinären Dialog zu Themen des Wissensmanagements. Aktuelle Impulsvorträge, eine breite Diskussion und der Erfahrungsaustausch untereinander helfen Ihnen, Wissenstransfer und -kommunikation von der Theorie in die Praxis umzusetzen.

ÖKOPROFIT 2015/2016 - Broschüre

Gewerbeflächenmonitoring 2017

Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage 2017

Werkstatt Attraktive Arbeitgeber - Jahresprogramm 2018

Gesprächsreihe für Unternehmen - Wie sichere ich meinem Unternehmen die klugen Köpfe?

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger

Seminarprogramm Frau und Beruf 2018

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2018.

Roboterfabrik - Ausbildung für Robonatives

Die Roboterfabrik verfolgt einen bundesweit einmaligen, integrierten Ansatz zur Ausbildung sog. "Robonatives", der in der Schule beginnt und an der Universität bzw. im Unternehmen fortgesetzt wird.