Raum für Innovationen

Wirtschaftsförderung

Willkommen bei der Wirtschaftsförderung

Mit mehr als einem Fünftel der Wirtschaftskraft ist der Wirtschaftsraum Hannover der entscheidende Motor für Innovation und Wachstum Niedersachsens. Ziel der Wirtschaftsförderung ist es, den Wirtschaftsraum Hannover zu entwickeln und zukunftsfähig zu gestalten. Wir kümmern uns darum, wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen zu schaffen und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu fördern. Dazu gehören die Sicherung qualifizierter Beschäftigung, wirtschaftsfreundliche Infrastruktur und kompetente Dienstleistungen für Unternehmen und Startups.

Wir setzen dabei auf das Prinzip der kurzen Wege. In allen 21 Kommunen der Region Hannover stehen lokale Wirtschaftsförderungen als erste Ansprechpartner mit praktischer Unterstützung vor Ort zu Verfügung. Der Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung und die hannoverimpuls GmbH ergänzen deren Leistungen vor Ort durch Beratung und Angebote mit spezialisiertem Know how.

Termine





Einrichtungen:
Kategorien:
Datum:

Publikationen


Perfekt verbunden - Logistikstandort Hannover

Hannover ist nach Hamburg der bedeutendste Logistikstandort in Norddeutschland und einer der dynamischsten Logistikstandorte bundesweit. Die Broschüre zeichnet ein aktuelles und umfassendes Portrait des Logistikstandorts Hannover.

Gewerbeflächenmonitoring 2017

Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage 2017

Trends und Fakten 2017

Die wichtigsten Daten, Statistiken und Kennziffern zum Wirtschaftsstandort Region Hannover 2017

Seminarprogramm Frau und Beruf 2017

Weiterbildung. Beratung. Information. Das Jahresprogramm 2017 der Koordinierungsstelle Frau und Beruf.

Wirtschaftsreport 2016

Wirtschaftliche Entwicklung von 2005 bis 2015 – die Region Hannover im überregionalen Vergleich und Profile der regionalen Leitbranchen.

Immobilienmarktbericht 2016

Weiterhin dynamisches Wachstum auf dem Immobilienmarkt Hannover: steigende Nachfrage nach Flächen und boomender Wohnungsmarkt

Back2Job

Back2Job – Ingenieurinnen gesucht! Wiedereinstieg in Teilzeit mit betrieblicher Praxis und Besuch der Universität und Hochschule!