Wissens- und Technologietransfer (WTT)

Das Projekt Wissens- und Technologietransfer (WTT), das hannoverimpuls GmbH in Kooperation mit der Emsland GmbH und der Wirtschaftsförderungs-GmbH für Stadt und Landkreis Lüneburg durchführt, wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung vom Land Niedersachsen über die NBank gefördert. 

Sie haben eine innovative Idee für ein neues Produkt oder eine Dienstleistung und wollen damit die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens stärken?

Sie möchten neue Märkte erobern oder Marktlücken schließen, doch das Tagesgeschäft nimmt Sie zu sehr in Anspruch oder die Ressourcen im Unternehmen sind begrenzt? Mit Innovation+ unterstützen wir Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Vorhaben.

z.B.:

Technologie- oder Marktrecherchen (Marktforschung, Marktanalysen, Markter-schließung)MachbarkeitsstudienWerkstoffstudienDesignstudienBetriebsführungsberatungStudien zur FertigungstechnikUmweltverträglichkeitsprüfungenKonstruktionsstudienTechnologietransferdiensteBeratung bei der Nutzung relevanter Normen (z.B. maßgebliche DIN-Normen)

Ziel ist es, KMU hierfür eine qualifizierte und passgenaue Beratungs- und Umsetzungsunterstützung anzubieten.

Durch den Wissens-und Technologietransfer werden Innovationen von Produkten und Prozessen in Unternehmen befördert, beschleunigt und erleichtert.

Technologie- und Innovationsförderung

Nutzen Sie unsere individuelle und streng vertrauliche Beratung, um in Ihrem Unternehmen neue innovative Technologien, Produkte oder Dienstleistungen zu identifizieren und zu entwickeln! Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine umfangreiche Unterstützung im Bereich der Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.

Technologieförderung

Zu den Beratungsleistungen von hannoverimpuls gehört unter anderem die Auswahl, Analyse und Bewertung von Finanzierungsmitteln der Region Hannover, der Länder, des Bundes und der Europäischen Union sowie des Wagniskapitals und Equity Mezzanine.

Unser hannoverimpuls - Angebot:

Erfassen der unternehmerischen Ausgangssituation und des Bedarfs an neuen Lösungen in den Bereichen Produkt-, Prozess- oder DienstleistungsinnovationenAnalyse und Bewertung der Innovation nach MarktchancenPrüfung der gesetzlichen Grundlagen und der RechtsprechungRecherche, Prüfung und Kumulation von FinanzierungsmittelnFestlegung der richtigen, entscheidungsrelevanten Kooperationspartner und InstitutionenErstellung von Projektförderanträgen mit RessourcenplanungÜbernahme des Projekt-Controllings inkl. Erstellung von Verwendungsnachweisen, des Berichtswesens und der Schlussdokumentation.

Sprechen Sie uns an!

 

Kontakt

hannoverimpuls
Ernst Gehrke
Bereichsleiter Technologie und Innovation
hannoverimpuls GmbH
hannoverimpuls
Roy Göring
Projektleiter Technologie und Innovation
hannoverimpuls GmbH
nach oben