Welcome Back

Netzwerk für Frauen mit Familie, zum beruflichen Wiedereinstieg oder der Neuorientierung 
© Region Hannover

Nächstes Netzwerktreffen

Kein Geld ist auch keine Lösung! Oder doch?

am Montag, 28. Juni von 18:00 - 20:30 Uhr über „Webex“

Unter dem Motto „Kein Geld ist auch keine Lösung! Oder doch?“ sprechen wir an diesem Abend gemeinsam mit unserer Expertin Sonja de Vries über die Themen Frauen und Finanzen, Altersvorsorge und Altersarmut und wie wir den Herausforderungen begegnen können.

Wir beschäftigen uns mit der Frage, was die Folgen unserer heutigen Entscheidungen in 3 Monaten, 3 Jahren und 3 Jahrzehnten sind – sowohl für uns selbst, als auch für unsere Kinder und unsere*n Partner*in.

Fest steht: Es ist immer die richtige Zeit sich mit diesen Fragen bewusst auseinander zu setzen und ihre Beantwortung in die eigene Hand zu nehmen.

Durch den Abend führt uns die Dipl.-Betriebswirtin, zertifizierte Businesscoachin und Trainerin Sonja de Vries. Sie berät und doziert unter anderem zu Finanzthemen für Frauen und verfügt über jahrelange praktische Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung sowie als Projektleitung für Prozessoptimierung für Finanzen.

Wir sind gespannt auf ihr Wissen und ihre Praxisberichte, die sie und ihre Gesprächspartnerinnen mit uns teilen werden und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Rückblick Welcome Back September 2020

Rückblick Netzwerktreffen am 15. Juni 2020

Das 19. Netzwerktreffen am 15.06.2020 war gleichzeitig das erste Welcome Back Treffen, das online stattgefunden hat. Wir freuen uns, dass so viele Netzwerkerinnen aktiv teilgenommen und uns darin bestätigt haben, dass auch in diesem neuen Format ein reger Austausch möglich ist.

Diesmal hat uns Lydia Schültken, die Gründerin von „#workhacks“ für ihre agilen, minimalinvasiven Methoden begeistert, die als Problemlöser dort ansetzen, wo sie ihre volle Kraft entfalten können – direkt im Team. Ein #workhack wird nur eingesetzt, wenn er die Akzeptanz des Teams hat, dadurch wird sichergestellt, dass er nachhaltig wirken kann. Wie schnell ein #workhack umgesetzt werden kann, haben wir direkt in der Teamarbeit erfahren können. Mehr zu dieser spannenden Methode und zu einzelnen „hacks“ unter www.workhacks.de

Rückblick Welcome Back Juni 2020 #workhacks


Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover wird gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen und der Europäischen Union.

 

 

 

Kontakt

Region Hannover
Ayten Berse
Leitung Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Ayten Berse
Region Hannover
Mila Marinova
Beratung Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Mila Marinova
Region Hannover
Franziska Meynberg
Projektassistenz Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Franziska Meynberg
nach oben