Ökoprofit Hannover
© Landeshauptstadt Hannover (Quelle)

ÖKOPROFIT

Energie-Frühstück

Energieeffizienz in Unternehmen

Das jährliche Energie-Frühstück im Rahmen von ÖKOPROFIT findet stets zum Jahresende statt.

2019 standen dabei folgende Themen im Vordergrund:

  • "Rechtsupdate: Energiesammelgesetz", Referentin: Miriam Conzen, PwC
  • „Smarte energieeffiziente Heizsysteme für unterschiedliche Nutzungsanforderungen: Welche Technik ist für welche Nutzung am Effizientesten?“, Referent: Christian Gronwald, Riedel Automatisierungstechnik GmbH
  • "Gebäudeleittechnik - Intelligente digitale Steuerungssysteme", Referent: Arek Warchala, Internationale Schule Hannover
  • "Energiesparen durch effiziente Abwärmenutzung", Referent: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Lüdersen, Hochschule Hannover
  • "Klimaschutzprogramm Stadt Hannover 2030: Ziele und Handlungsfelder für die Wirtschaft", Referentin: Gabi Schlichtmann, LH Hannover, Fachbereich Umwelt und Stadtgrün

2018 drehte sich alles um das Thema Digitalisierung. Es referierten:

  • „Digitalisierung und Optimierung von Nichtwohngebäuden“, Referent: Herr Prof. Rotermund – Prof. Uwe Rotermund Ingenieurgesellschaft mbH & Co KG
  • „Wärme 4.0 – intelligente Infrarotheizungen in Großräumen“, Referent: Herr Grütter - KÜBLER GmbH
  • „Digitalisierung in der Energiewelt“, Referenten: Herr Topalovic und Frau Hopf – enercity AG
  • „Digitalisierung der Dokumentenlenkung durch ein Unternehmens-Wiki“, Referent: Herr Horstmeier – KontextWork

Bei Brötchen und Kaffee tauschen sich die Teilnehmenden mit den Referenten aus. Aber auch untereinander wird intensiv die Gelegenheit genutzt, angeregte Gespräche zu führen und dabei neue Kontakte zu knüpfen. Wenn Sie dabei sein wollen, wenden Sie sich gerne an den ÖKOPROFIT-Projektleiter Sven Weißenberg.



Ökoprofit Broschüre 2017-2019

Dokumentation der teilnehmenden Unternehmen