exposive medien gruppe

eyposive_Logo

exposive medien gruppe gmbh
Wohlenbergstraße 4
30179 Hannover
www.exposive.de

Gründungsjahr: 2010
Mitarbeiterzahl: 27
Branche: Veranstaltungstechnik

Kontakt:
Hendrik Brosent
Tel: +49 511 67669386
Fax: +49 511 67669388
h.brosent@exposive.de

providing experience

Die exposive medien gruppe ist einer der führenden Dienstleister für Veranstaltungstechnik im Großraum Hannover. Als eines der wenigen Unternehmen aus dem Bereich sind wir seit 2013 nach ISO 9001 zertifiziert. Ein knapp 30-köpfiges Team sorgt für die technische Planung, Ausstattung und Betreuung von Messen, Kulturund Firmenevents. Unsere Licht-, Ton- und Videospezialisten sind deutschland- und europaweit unterwegs. In der ressourcenintensiven Veranstaltungsbranche können wir darüber hinaus zeigen, dass auch hier nachhaltiges Wirtschaften möglich ist. Dazu bauen wir unsere Standards bei betrieblichem Umweltschutz, sozialverträglicher Beschaffung und ressourcenschonenden Produktionen laufend weiter aus.

Umweltzertifikate
ÖKOPROFIT Hannover 2010/11
ÖKOPROFIT-Klub seit 2012

MASSNAHME KOSTEN NUTZEN/JAHR TERMIN
ECO Fahrtraining für 2
Mitarbeiter
775 €   03/2014
Umstellung auf Rechnungsversand überwiegend per E-Mail statt Papierrechnung   2.000 Blatt Papiereinsparung;
ca. 1.300 € Profit
09/2013
Kabelklett an neuen Kabeln (statt Klebebandnutzung auf Produktionen)   50 Rollen Klebebandrollen werden gespart 11/2013

Unsere beste Maßnahme

Erstellung des ersten Nachhaltigkeitsberichts für das Unternehmen im April 2014
Der Nachhaltigkeitsbericht wurde im Rahmen der freiwilligen Unterstützung des Nachhaltigkeitskodexes der  deutschsprachigen Veranstaltungsbranche „fairpflichtet“ erstellt. Die exposive medien gruppe ist als einer der ersten Technischen Dienstleister bundesweit dem „fairpflichtet“ Netzwerk beigetreten. Die Selbstverpflichtung der beigetretenen Unternehmen umfasst das Bekenntnis zu nachhaltigem ökologischen, ökonomischen und sozialen Wirtschaften. Einmal jährlich wird ein Fortschrittsbericht veröffentlicht, in dem die umgesetzten Maßnahmen dargestellt und erläutert werden und so Transparenz schaffen. Der Kodex ist vom German Convention Bureau e.V. und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) initiiert worden.

Pro Jahr sparen wir ein:
Rohstoffe 2.000 Blatt Papier
50 Rollen Klebeband
Kosten: ca. 1.300 €