oeding print

oeding_print_Logo

oeding print GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig
www.oeding-print.de

Gründungsjahr: 1797
Mitarbeiterzahl: 38
Branche: Druck und Medien

Kontakt:
Roland Makulla
Tel: +49 531 48015-80
Fax: +49 531 48015-79
roland.makulla@oeding.de

»OEvolution im Druck«

Die oeding print GmbH ist ein vollstufiger industrieller Druckdienstleister. Gefertigt werden Industriedrucksachen inklusive Weiterverarbeitung und Veredelung für ein breites und bundesweites Kundenspektrum. Durch die konsequente Bündelung von modernster  Technik mit höchsten Qualitäts- und Umweltstandards, gehört oeding print zu den nachhaltigsten industriellen Druckdienstleistern in Deutschland.
Seit Dezember 2013 produziert das Unternehmen
in einem hocheffizienten Neubau im Gewerbegebiet Braunschweig-Rautheim, der nach modernsten energietechnischen Standards geplant und realisiert wurde.

Umweltzertifikate
EMAS III
ISO 14001
FSC®
PEFC™
ÖKOPROFIT Hannover 2010/11
ÖKOPROFIT-Klub seit 2012

MASSNAHME KOSTEN NUTZEN/JAHR TERMIN
Neubau der Verwaltung und Produktion im Plusenergie-Standard Energieeffizienz: Umsetzung modernster energie-technischer Standards inkl. hochgedämmter Gebäudehülle sowie Tageslicht- und präsenzgesteuerter Beleuchtung (LED). 6.000.000 € nicht bezifferbar
ca. 270.000 kWh Strom,
ca. 37.000 kg CO2
01/2014
Energie-Erzeugung: Nutzung von Photovoltaik und Kraft-Wärme-Kopplung (BHKW) zur regenerativen Energieerzeugung und Nutzung direkt im Gebäude (ca. 320.000 kWh Strom, ca. 240.000 kWh Wärme).   ca. 147.000 kg CO2 01/2014
Energie-Recycling: Konsequente Wärmerückgewinnung im Produktionsprozess unter Einbindung thermischer Langzeitspeicher. Nutzung der thermischen Energie zur Heizung und Kühlung des Gebäudes.   ca. 75.000 kWh Strom,
ca. 42.000 kg CO2
01/2014

Unsere beste Maßnahme

Neubau der Verwaltung und Produktion im Plusenergie-Standard
Am neuen Standort entstand unter wissenschaftlicher Begleitung der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften ein bisher einzigartiges Produktionsgebäude. Innovative und energieeffiziente Gebäudetechnik wurde mit konsequenter Abwärmenutzung und regenerativer Energieerzeugung in einem einzigartigen Energiekonzept kombiniert. Ziel ist, mit dem Gebäude mehr Energie zu erzeugen, als für Heizung, Kühlung, Lüftung und Beleuchtung verbraucht wird.

Pro Jahr sparen wir ein:
Energie/Strom 345.000 kWh
Emissionen 226.000 kg CO2