Menü öffnen

20. BeraterTag

Vielfältiges Expertenwissen für Gründungsinteressierte und Startups

Ob Franchisekonzepte, Marketingstrategien, Recht und Steuern, Fördermöglichkeiten oder Patentberatung – beim BeraterTag von hannoverimpuls am Mittwoch, den 16. September, stehen mehr als 50 Expertinnen und Experten aus der unternehmerischen Praxis Rede und Antwort zu allen Fragen der Selbständigkeit – mittlerweile zum 20. Mal und wie immer kostenlos. Zugleich ist der BeraterTag wieder Auftakttermin für den Gründungswettbewerb StartUp-Impuls: Bis zum 4. Januar 2016 können preisverdächtige Geschäftsideen eingereicht werden, Preise im Wert von über 100.000 Euro gibt es zu gewinnen.

Hannover, 11. September 2015.

Wer wie die jährlich mehr als 7.000 Gründungen in der Region Hannover den Sprung in die Selbständigkeit wagt, steht vor zahlreichen Fragen: Wie erstelle ich einen Businessplan? Welche Gesellschaftsform wähle ich? Ist es eine Option für mich, mein Unternehmen international aufzustellen? Beim BeraterTag von hannoverimpuls am Mittwoch, den 16. September 2015, 14 bis 19.30 Uhr, trifft im Haus der Wirtschaftsförderung der große Informationsbedarf von Gründungsinteressierten und Startups auf das geballte Fachwissen von über 50 praxiserfahrenen Beraterinnen und Beratern aus dem Netzwerk der Wirtschafsförderungsgesellschaft von Stadt und Region Hannover – und das kostenlos.

Neben unkomplizierten Gesprächen und individuellem Kontaktaufbau stehen unter anderem Erfahrungsberichte, drei Auditorien zu verschiedenen Themen oder die Simulation eines Bankgesprächs auf dem Programm. „Der BeraterTag ist der One-Stop-Shop zur unkomplizierten Beantwortung aller Fragen rund ums Gründen“, sagt Dr. Adolf M. Kopp, Geschäftsführer von hannoverimpuls. „Seit dem Start der Veranstaltung 2002 hat sich der Informationsbedarf junger Unternehmerinnen und Unternehmern und solcher, die es werden wollen, stark verändert. Methoden und Herangehensweisen müssen sich an aktuelle Entwicklungen anpassen. Dem werden wir gerecht: Wir informieren z. B. über neue Methoden der Geschäftsmodellentwicklung wie das Business Model Canvas, über Finanzierungstools wie Crowdfunding und über neue Formen der Zusammenarbeit wie Co-
working.“

StartUp-Impuls – auch international

Traditionell fällt beim BeraterTag auch der Startschuss zu Hannovers größtem Gründungswettbewerb „StartUp-Impuls“. Bereits zum 13. Mal prämieren hannoverimpuls und die Sparkasse Hannover im darauffolgenden Frühjahr die besten Geschäftsideen in verschiedenen Kategorien. Zahl und Qualität der Konzepte haben sich dabei in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesteigert. Vom 16. September 2015 bis zum 4. Januar 2016 läuft die Anmeldefrist. Wer möchte, kann sich auf dem BeraterTag im Business-Model-Canvas-Workshop Anregungen für sein zu entwickelndes Geschäftskonzept holen. Es gibt die Chance auf Preise im Wert von über 100.000 Euro.

Neu bei StartUp-Impuls ist in diesem Jahr der Schwerpunkt auf dem Thema „Internationalisierung“. Denn Gründer stehen zunehmend vor der Herausforderung, ihre Unternehmen auch im Ausland zu positionieren. „Wir erweitern StartUp-Impuls um die internationale Komponente und suchen in diesem Jahr unter anderem Unternehmen, die mit einem weltweit ausgerichteten Business Modell zu überzeugen wissen“, sagt Christof Starke, Bereichsleiter der Gründungswerkstatt von hannoverimpuls. „Zusätzlich zu den bestehenden Kategorien Gründungspreis, Ideenpreis sowie Hochschul- und Wissenschaftspreis loben hannoverimpuls und die Sparkasse Hannover aus diesem Grund unter dem Titel „Going Global“ einen Internationalisierungs-Sonderpreis aus.

hannoverimpuls veranstaltet den BeraterTag seit 2002. Anfangs halbjährlich findet er mittlerweile jeden September statt. Rund 200 Gäste besuchen das Gründungsberatungsevent jedes Jahr. Die Zahl der Beraterinnen und Berater als auch die Zahl der abgedeckten Themenbereiche ist dabei kontinuierlich gewachsen. Weitere Informationen zu Programm, Fachgebieten, Themen und Beratern finden Interessierte unter: www.beratertag-hannover.de

 

Veranstaltungsdaten:

Mittwoch, 16. September 2015, Zeit: 14:00–19:30 Uhr

hannoverimpuls GmbH (Haus der Wirtschaftsförderung)
Vahrenwalder Str. 7 - 30165 Hannover

Preis: Teilnahme kostenfrei

Eine Anmeldung ist erforderlich unter

Kontakt: 0511 9357-700
info@gruendungswerkstatt-hannover.de