in der Wirtschaftsförderung

Klimaschutz und Energieeffizienz

Förderung und Beratung zur Verbesserung der Energiebilanz von kleinen und mittleren Unternehmen

Umweltschutz und Energieeffizienz

Um die ambitionierten Umweltziele des „Masterplans Stadt und Region Hannover 100 % für den Klimaschutz“ bis 2050 – Reduzierung der Treibhausgase um 95 %, 50 % Einsparung des Endenergiebedarfs gegenüber 1990 – zu erreichen, müssen auch die Unternehmen in der Region Hannover ihren Beitrag leisten.

In der Region Hannover gibt es hierfür unterschiedlichste Möglichkeiten und Förderprogramme, die Unternehmen unterstützen, Produktionsprozesse oder auch Firmengebäude zu optimieren und somit Emissionen zu reduzieren. Der wirtschaftliche Umgang mit Energie und unserer Umwelt ist für Unternehmen ein langfristiger Erfolgsfaktor, denn betriebliche Investitionen in nachhaltige Maßnahmen zahlen sich in vielfältiger Weise aus.

Impulse in Energieeffizienz und Klimaschutz für Unternehmen

Das wirtschaftliche Potenzial für mehr Klimaschutz und Energieeffizienz in deutschen Unternehmen ist riesig. Mit derzeit rentablen Technologien können erhebliche Energiekosten eingespart, die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt und Treibhausgas-Emissionen vermindert werden. Die Wirtschaftsförderung setzt Impulse in der Beratung zu den Themen Innovation, Energieeffizienz und Klimaschutz.

Ideen, Planungen oder Entwicklungsvorhaben von KMU werden im Rahmen der Innovationsberatung der Wirtschaftsförderung unterstützt. Darüberhinaus gibt es umfassende Förder- und Beratungsangebote:


Termine





Einrichtungen:
Datum:

Publikationen


Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger

Bildungsreport 2018

Im Mittelpunkt des Bildungsreports steht die Entwicklung der Schüler- und Ausbildungszahlen an weiterführenden und beruflichen Schulen sowie die Darstellung aktueller Trends und Herausforderungen. Die Studie wurde Ende 2017 erstellt vom CIMA Institut für Regionalwirtschaft (CIMA IfR).

Immobilienmarktbericht - Aktualisierte Daten für 2017

Neue Büro- und Logistikimmobilien sorgen 2017 für steigende Umsätze 

Leitfaden Coaching Interkulturell

Wissensmanagement 2018 - Damit Know-How bleibt!

Die Veranstaltungsreihe Austauschforum bietet Ihnen im Rahmen der Workshops die Möglichkeit für einen interdisziplinären Dialog zu Themen des Wissensmanagements. Aktuelle Impulsvorträge, eine breite Diskussion und der Erfahrungsaustausch untereinander helfen Ihnen, Wissenstransfer und -kommunikation von der Theorie in die Praxis umzusetzen.

ÖKOPROFIT 2015/2016 - Broschüre