Menü öffnen

German-Indian Business Center

Länderzentrum GIBC

Die indische Wirtschaft hat viel zu bieten. Vor allem IT-Sektor, Biotech-Branchen sowie Maschinenbau wachsen schnell und nachhaltig.

Rund 260.000 indische Ingenieure beenden jedes Jahr ihre Universitätsausbildung - Know-how aus Fernost, das weltweit begehrt ist und auch in der Region Hannover eine Zukunft hat.

Das German-Indian Business Center (GIBC) hilft indischen Unternehmen bei der Realisierung von Geschäftsideen und unterstützt bei der konkreten Ansiedlung in der Region Hannover. Ziel ist es, das IT-Know-how indischer Firmen auch für den Standort Hannover zu nutzen. Anfang 2006 vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und hannoverimpuls initiiert, ist das GIBC bereits heute etablierte Plattform für den Auf- und Ausbau langfristiger wirtschaftlicher Partnerschaften.

Seit der CeBIT 2007 kooperiert das GIBC mit der größten Elektronik- und IT-Handelsförderorganisation Indiens, dem Electronics and Computer Software Export Promotion Council (ESC).

Das German-Indian Business Center bietet:

  • Hilfe bei Genehmigungsverfahren der öffentlichen Verwaltung
  • Finanzierung
  • Marketing
  • Personal-Management
  • Rechts- und Steuerberatung
  • Unterstützung im täglichen Geschäftsbetrieb (Übersetzungen etc.)
  • Vermittlung von Büro- und Gewerbeflächen

Partner des German-Indian Business Center:
hannoverimpuls GmbH, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Hannover IT e.V., Sparkasse Hannover, Herfurth & Partner, IHK Hannover, Deutsche Messe AG, NGlobal, consulting team höltgen GmbH, Price Waterhouse Coopers, Nord/LB, Technologie-Centrum Hannover GmbH, Unternehmerbüro Region Hannover, Logistikinitiative Niedersachsen, plusform Culture + Language

Ihr direkter Kontakt:

German-Indian Business Center
c/o hannoverimpuls GmbH
Peter Eisenschmidt
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover
Tel.: +49 (0)511 300 333-37
E-Mail: Peter.Eisenschmidt@hannoverimpuls.de

Weitere Informationen unter www.GIBC-Hannover.org

Partner: