Mädchen und Technik - MuT

Abbau von geschlechterstereotyper Berufswahl und Verbesserung der Berufsorientierung und -chancen für Mädchen im Mint-Bereich

Projektsteckbrief

Name

MuT (Mädchen und Technik Kongress)

Dauer

Jährlicher Kongress

Projektträger, Projektpartner

  • Leibniz Universität Hannover
  • Institut für Mikroproduktionstechnik
  • Produktionstechnisches Zentrum

Zielgruppen

Schülerinnen

Inhalte

Der Mädchen und Technik (MuT) Kongress dient dem Abbau von geschlechterstereotyper Berufswahl und verdeutlicht den Mädchen die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten und Berufsaussichten im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Durch Workshops werden die Schülerinnen zum Mitmachen angeregt. Die Gruppen werden durch Role Models begleitet, die auch für Fragen zur Berufswahl zur Verfügung stehen. Der Mädchen und Technik Kongress wird seit 2012 jährlich durchgeführt und von der Region Hannover finanziell unterstützt. 


Publikationen


Ausbildungsmarketing - Sichtbar werden!

Programm der Workshopreihe für kleine und mittlere Unternehmen

Logistikunternehmen in der Region Hannover

Logistische Kompetenz am Standort Hannover. Bedeutende Industrie- und Handelsunternehmen beliefern von der Region Hannover aus weltweit ihre Kunden oder beziehen global Vorprodukte zur Weiterverarbeitung.

Gewerbeflächenmonitoring 2019

Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage 2019

Immobilienmarktbericht 2018

Weiterhin auf Wachstumskurs: Hannover baut seine Position als stärkster Standort hinter den sieben großen A-Städten in Deutschland aus

Immobilienmarktbericht 2018 - Aktualisierte Daten Januar 2019

Glänzende Jahresbilanz für den gewerblichen Immobilienmarkt 2018. Ein Hoch auf dem Büromarkt / Logistikflächenumsätze auf Rekordkurs

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Werkstatt Attraktive Arbeitgeber - Jahresprogramm 2019

Gesprächsreihe für Unternehmen - Wie sichere ich meinem Unternehmen die klugen Köpfe?

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

FrauenBerufsBörse 2019

Programm und Aussteller/innen auf der FrauenBerufsBörse 2019

Studienabbrecher/innen gesucht!

Berufsausbildung als Alternative - Inhalte, Ziele und Partizipationsmöglichkeiten des Projektes Umsteigen statt Aussteigen.