Menü öffnen

Ausbildungslotse

an allgemeinbildenden Schulen in Garbsen

Unterstützung Jugendlicher beim Übergang Schule-Beruf.

Projektsteckbrief

Name Ausbildungslotsen an allgemeinbildenden Schulen in Garbsen
Dauer 01.01.2014 – 31.12.2014
Projektträger, Projektpartner
  • Region Hannover
  • Stadt Garbsen
Zielgruppen Schüler/innen von ausgewählten Haupt- und Realschulen in Garbsen
Inhalte

Ein/e Ausbildungslotse/in steht Jugendlichen als Ansprechpartner/in zur Seite. Im Rahmen des Aufgabenbereiches koordiniert der/die Ausbildungslotse/in z.B. die Vielzahl der Angebote zur Berufsorientierung und berät Jugendliche im Themenfeld „Übergang Schule-Beruf“.

Der Focus liegt insbesondere auf der Einmündung in eine duale Ausbildung nach Absolvieren des Schulabschlusses.
Der/die Lotse/in agiert auch als Schnittstelle im Berufsorientierungsprozess und tauscht sich regelmäßig mit den relevanten Akteuren wie z.B. Lehrer/innen, Schulsozialarbeiter/innen und Eltern aus.

Vorrangiges Projektziel ist es, den Übergang von der Schule in die Ausbildung zielorientierter und nachhaltiger zu gestalten.