Bumke

Auf einem Grundstück von 3.650 qm ist seit Mitte 2020 das neue Verwaltungsgebäude mit angeschlossener Halle für den Sanitär- und Elektrogroßhändler Bumke fertiggestellt. Entwickelt wurde das Projekt von der Aurelis. Innerhalb des Gebäudes verteilen sich die Flächen auf einen Showroom für Kunden mit 600 Quadratmetern, eine Schulungsfläche von 400 Quadratmetern, Büroflächen im ersten Obergeschoss mit 1.000 Quadratmetern und einer Auslieferungshalle von 850 Quadratmetern. Der Mietvertrag wurde für 15 Jahre geschlossen.
© Olaf Mahlstedt
Bumke
Fertigstellung: Q2/2020
Investitionsart: Brache/Neubau
Bürolage:  Cityrand
Flächen: 1.400 qm Büro/Schulung, 850 qm Lager, 600 qm Ausstellung
Entwickler/Investor: Aurelis Real Estate GmbH
Nutzer: Bumke GmbH & Co. KG

Fotogalerie

nach oben