Digitale Impulsvorträge, Beratungsangebote, Talks mit Gründungs-Expert*innen und Netzwerken mit anderen Gründer*innen

Beratungstag 2021

In Zeiten von Covid 19 sind der Sprung in die Selbständigkeit und die Weiterentwicklung eines Geschäftsmodells eine besondere Herausforderung! Aber die Grundthemen wie Recht, Steuern, Finanzierung, Marketing und Soft Skills bleiben an erster Stelle!

Am 5. Mai erleben Sie von 14:00 bis 18:05 Uhr kostenfreie Impulsvorträge und Talks mit dem Fokus auf Gründungs-Know-how. Außerdem bieten wir in unterschiedlichen Zoom-Räumen einen Austausch mit Expert*innen von hannoverimpuls und aus unserem Netzwerk zu Themen wie Fördermittel und Geschäftsmodell an.

Specials für Gründerinnen sind die Themen Money Mindset und Vielfalt in der Wirtschaft.

 

Highlights in 2021

Specials für Gründerinnen - Netzwerken im digitalen Raum- Beratungsinseln mit Expert*innen

Aus Datenschutzgründen ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich daher an. Den Zoom-Link erhalten Sie einen Tag vor Veranstaltungsbeginn per Mail.

Jetzt anmelden!

Impulsvorträge & Talks

14:00 Uhr Gründen in Hannover: Auftakt voller Möglichkeiten

Gründerinnen und Gründer in Hannover werden vielseitig unterstützt. Ausgewählte Angebote und Erfahrungen aus der langjährigen Gründungsbegleitung beleuchten Nicole Lodyga (Vertriebsdirektorin, Center Nachfolge und Gründung Sparkasse Hannover) und Mario Leupold (Bereichsleiter Gründung & Entrepreneurship hannoverimpuls) in ihrem Talk zum Auftakt.

14:17 Uhr Tipps zum Bank- und Finanzierungsgespräch

Beratungsexperte Gerald Rodermund (Center Nachfolge und Gründung, Sparkasse Hannover) hat wertvolle Tipps für das Finanzierungsgespräch und weiß, was beim Gespräch mit der Bank im Fokus stehen sollte.

14:54 Uhr Steuern & Recht – Gründen mit Durchblick

Welche Rechtsform ist optimal und was genau bedeutet die „Kleinunternehmer-Regelung“? Antworten auf diese und ähnliche Fragen liefert Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik (Anwaltskanzlei) gemeinsam im Talk mit dem Steuerexperten Thorsten Recht (Proebsting Recht + Partner Steuerberater).

15:31 Uhr Vielfalt in der Wirtschaft- Female Founders international

Geschichten, die motivieren, über Wege, eine eigene Chefin in Deutschland zu werden, über Herausforderungen (kultureller) Art, über Chancen, zu wachsen und das eigene Unternehmen stetig zu entwickeln. Lernen Sie spannende Unternehmerinnen kennen und lassen Sie sich von ihren Geschichten inspirieren. Mit der Gründungsexpertin Sylwia Chalupka-Dunse (hannoverimpuls, Gründung Interkulturell)

16:08 Uhr: Gründerinnen Special: Selbstwert und den Preis wert – was verrät Ihnen Ihr Money Mindset?

„Geld ist nicht alles“ – aber was bedeutet es IHNEN? Welche WERTE leiten Sie beim Thema Preisgestaltung, Gewinnerzielung oder Investitionen? In diesem Beitrag gewinnen Sie Einsichten in Ihre persönliche Geld-Biographie: Sie erfahren, wie Sie Ihrem Money Mindset auf die Spur kommen; welche (unbewussten) Glaubenssätze Ihr Denken und Fühlen im Umgang mit Geld beeinflussen und was Ihr Selbstwert mit Geld- und Preis-Wert zu tun hat. Impulsvortrag mit Gründungsexpertin Kerstin Bötel (hannoverimpuls, Gründerinnen-Consult)

16:45 Uhr Höhere Akzeptanz für Ihren Onlineshop

Beratungsexperte Torsten Lippert (Fachberatung, Sparkasse Hannover) zeigt Ihnen in seinem Impulsvortrag, wie Sie unter anderem mit Flexibilität Kauferlebnis und Akzeptanz Ihres Onlineshops steigern können.

17:22 Uhr Wachstum durch Social Media Marketing

Kann auch ein kleines Budget Erfolg im Marketing bringen? Oder: Welchen Stellenwert hat die Messbarkeit von Kampagnen? In diesem Talk treffen Sie auf den Marketingexperten Pascal Wabnitz (CEO von Le Buzz GmbH).

Austausch mit Expert*innen

Berater*innen von hannoverimpuls und Expert*innen aus dem Netzwerk der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt und der Region Hannover bieten Praxiswissen zu unterschiedlichen Themen:

14:50 Uhr Welche Fördermittel passen zu meiner Geschäftsidee?

16:40 Uhr Austausch zum eigenen Geschäftsvorhaben

Gründerinnen & Gründer unter sich

14:15 Uhr Netzwerken im digitalen Raum

Schauen Sie doch zwischendurch immer mal im Netzwerkcafé vorbei. Vielleicht treffen Sie dort auf andere Gründer*innen und können Erfahrungen austauschen.