Onlineevent-Reihe

innovativ jetzt

Gerade in Zeiten des Umbruchs – sei es durch die Digitalisierung, durch das veränderte Verbraucherverhalten oder aktuell durch die Corona-Krise – sind Flexibilität, Kreativität und Innovationsgeist notwendiger denn je.

Gleichzeitig bieten sich gerade jetzt viele Chancen, veraltete Strukturen und Angebote aufzugeben und durch neue Ideen und agile Methoden zu ersetzen. Mit dem Onlineevent „innovativ jetzt“ wollen wir Ihnen Impulse für das Innovationsgeschehen in Ihrem Unternehmen geben, Neuigkeiten aus der regionalen Forschungslandschaft zum Thema Nachhaltigkeit aufzeigen und auch während Covid19 eine Möglichkeit bieten, miteinander im Gespräch zu bleiben.

Einmal im Monat von 15 bis 16 Uhr kostenfrei!

„innovativ jetzt":

Hier treffen Sie auf Personen, die sich genau wie Sie, Tag für Tag den Herausforderungen neuer Entwicklungen sowie Prozessoptimierungen im Betrieb stellen. Neben dem fachlichen Input steht der Informations- und Erfahrungsaustausch betrieblicher Fach- und Führungskräfte über bewährte Praxis, neue Impulse zur effizienten Gestaltung von Innovationsprozessen oder Hürden in der betrieblichen Umsetzung im Vordergrund.

Partner: 


„innovativ jetzt – Forschen für Nachhaltigkeit“:

hier stellen Forschungseinrichtungen ihre aktuellen Projekte vor. Welche neuen Technologien können sich zu großen Nachhaltigkeitsinnovationen der Zukunft entwickeln? Mit dieser Reihe möchten wir Ihnen mehr Transparenz über die Neuigkeiten aus der regionalen Forschungslandschaft geben. Ziel ist es, Interesse an dem aktuellen Forschungsstand zu wecken, Kooperationsmöglichkeiten aufzuzeigen und letztendlich Nachhaltigkeitsinnovationen anzustoßen.
Partner:


Vergangene Veranstaltungen

  • 19.05.20 – Das Unternehmen als Denkfabrik
  • 28.05.20– Wie man einen stockenden Innovationsprozess rechtzeitig erkennt
  • 04.06.20 – Augmented Technology Foresight - Trend-News
  • 11.06.20 – Innovations- und Investitionsförderung
  • 14.07.20 – Auf neuen Wegen durch die Krise
  • 17.09.20 – Geschäftsmodelle im Wandel
  • 22.10.20 – digital world today and tomorrow
  • 18.02.20 – Disruption – Wandel erkennen und gestalten
  • April – TRIZ gerade in Planung
  • 19.01.21 - Nachhaltige Materialen und Material-Verarbeitungsprozesse

                       Partner: Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH, IfBB – Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe der Hochschule Hannover, Crafting Future GmbH

  • Weitere in Planung