Female Health Incubator

Bewerbungsverfahren und Kriterien

Deine Teilnahme

Für die Teilnahme am Female Health Incubator (FHI) sind wir sowohl auf der Suche nach Einzelgründerinnen als auch nach Gründungsteams. Folgende Kriterien sollten möglichst von dir und deinem Team erfüllt werden:

  • Deine/eure Idee dreht sich rund um das Thema „Female Health“: Egal ob Lifestyle-Produkt, innovative Dienstleistung aus der Gesundheitswirtschaft, Femtech oder Fem Health.
  • Mit deiner/eurer Idee wird der Fokus nicht nur auf Female Health gelegt, sondern betrifft beide Geschlechter? Super, wenn dein/euer Angebot zur Gleichstellung der Geschlechter beiträgt, ist es auch für den Female Health Incubator interessant
  • Du gründest komplett neu, planst ein Spin-off oder hast bereits ein Unternehmen: Jede Neuerung im (bestehenden) Geschäftsmodell oder im Vergleich zum aktuellen Marktangebot kann bei uns durchleuchtet werden
  • Du willst etwas bewirken und daran wachsen? Perfekt: Gemeinsam mit dem Incubator-Programm wollen wir mit dir/euch prüfen, inwieweit der Impact für eure Idee vergrößert und ggf. auch ein Unternehmenswachstum gleich mitgedacht werden kann.

Deine Bewerbung

Fülle uns die im Download zur Verfügung stehende Zusammenfassung aus, sende sie uns per E-Mail mit deinen/euren Lebensläufen zu und warte ab, bis wir uns bei dir melden. So einfach geht das!

Durch verschiedene Angebote wie Einzelcoachings, Workshops oder Besuch von (Fach-)Veranstaltungen sollte man etwa 3-5 Stunden pro Woche Zeit für den Female Health Incubator einplanen. Pro Monat gibt es Themenschwerpunkte, die aufeinander aufbauen: Neben den Klassikern Geschäftsmodellentwicklung, Marktumfeld sowie Finanzierung, gibt es auch softere Spotlights wie Networking, Kommunikationskills oder Pitchen.

Gründungsstipendium

Der Female Health Incubator ist mit über 100 Stunden Gründungsunterstützung anerkannte begleitende Einrichtung für das Gründungsstipendium des Landes Niedersachsen. Du würdest das gerne nutzen? Kein Problem, wir helfen dir bei der Beantragung. Weitere Infos dazu findest du auch bei der NBank.