Digital Health City Hannover

Ein tatkräftiges digital-health Ökosystem mit viel Expertise, eng vernetzt mit internationaler Strahlkraft
© hannoverimpuls GmbH

Wussten Sie, dass Hannover eine der aufstrebenden Regionen im Bereich Digital Health ist?

Der Gesundheitssektor ist der Bereich mit den meisten Beschäftigten in Hannover: Es arbeiten ca. 75.000 Menschen in diesem Bereich, hinzu kommen 25.000 in der Informationstechnologie.

Digitalisierung im Gesundheitswesen und künstliche Intelligenz können zur Entwicklung neuer wirksamer Behandlungsmöglichkeiten sowie zu Kostensenkungen beitragen und die Eigenverantwortung der Patient*innen stärken.

Hannover bietet mit seiner starken wissenschaftlichen Basis in Medizininformatik und Künstlicher Intelligenz, seinen Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Inkubatoren und Netzwerken (Female Health Incubator, Venture Villa, Gesundheitswirtschaft Hannover) eine starke Basis für die Umsetzung neuer Ideen.

Wenn Sie sich in dieses Ökosystem einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!


Digital Health Masterclass

Wer eine App zur Verbesserung der Gesundheit entwickeln möchte, steht in Deutschland großen Herausforderungen gegenüber: DiGA oder Lifestyle App, Eigenfinanzierung oder Individualverträge mit Krankenkassen und welche Kund*innen sollen überhaupt angesprochen werden? Diesen und vielen weiteren Fragen und Hindernissen können Unternehmer*innen bei der Entwicklung der App begegnen.

Für Klarheit sorgt die Digital Health Masterclass, ein Format bei dem die Teilnehmenden an die Entwicklung einer App praktisch und theoretisch herangeführt werden sollen und Einblicke in die Herausforderungen des Deutschen Gesundheitssystems bekommen können. An fünf Tagen im Februar teilen verschiedene Expert*innen in verschiedenen Workshops ihre Expertise.

   

 

 

 

 

 

 


 

Digital Health Talks

Die „Digital Health Talk“-Reihe hatte am 12. November 2021 ihre letzte Veranstaltung für dieses Jahr. Zeit also, um ein Resümee zu ziehen sowie einen Ausblick auf das kommende Jahr 2022 zu geben. Die Digital Health Talks sollen lokale Digital Health-Projekte vorstellen, Wissen vermitteln und relevante Personen miteinander verbinden. Dieses Jahr haben zahlreiche Unternehmen, Startups, Projekte aus Wissenschaft und Forschung sowie Expert*innen aus dem Digital Health-Umfeld ihre Ideen in den von hannoverimpuls initiierten Talks eingebracht.

Es wurde darüber diskutiert, wie Gesundheits-Apps in Deutschland auf Rezept erhältlich gemacht werden und mit den Unternehmen @rebirth-active, @Lindera und @NordicBrainTech wurden einige Beispiele aus diesem Bereich gegeben. Ebenso gab es Einblicke in den Bereich der digitalen Pflege beim @Interkulturellen Sozialdienst Hannover und bei @KindCare, einer App für die Organisation, Beratung und Begleitung bei der Pflege. Die Digitalisierung im Gesundheitsweisen schreitet mit großen Schritten voran und macht auch vor dem Bereich des Rettungswesens keinen Halt. Das Forschungsteam um Prof. Deserno hat dargestellt, wie es anhand des ISAN Projektes zukünftig möglich sein wird, Patient*innen noch schneller aufzufinden und entsprechend zu versorgen. Das hannoversche Startup @Graphmasters, hat ebenfalls mit dem eigens entwickelten Navigationssystem NUNAV schon oft in der Praxis überzeugen können. Hierbei sparen Nutzer*innen durch die Kombination von KI-basierten prädiktiven Verkehrsmodellen unnötige Wege und erreichen ihr Ziel schneller. Das Unternehmen @Medondo, welches eine Praxismanagement-Software von Ärzten für Ärzte ausgearbeitet hat, entwickelt sich ebenfalls kontinuierlich weiter und erleichtert die Organisation im Praxisalltag erheblich.

Ausblick

Für das kommende Jahr sind weitere Digital Health Talks geplant. Am Freitag, dem 21. Januar geht es im gewohnten 25-minütigen Format auf Zoom mit dem Thema Virtual Reality bei Amputationen wieder los. Freut euch über neue und spannende Themen rund um Digital Health. 

Erster Termin in 2022:  Digital Health Talk #6 - VR applications in therapy Hier klicken:

 

 

 


Vergangene Digital Health Talks 2021

Falls Sie nicht teilnehmen konnten, haben wir hier nochmal alle Digital Health Talks für Sie zum nachschauen:

Digital health talk #1 - Medical practice solutions - the age of digital dental clinics

 

Digital health talk #2 - Future rescue – the digitalization of rescue services

 

Digital health talk #3 - DiGA – a company’s journey to implement health apps on prescription

 

Digital health talk #4 - Pflege digital – Mehr Zeit für den Menschen

 

Digital health talk #5 - November der Wissenschaften – Rebirth active


Vergangene Termine: klick!

Kontakt

hannoverimpuls
Cornelia Körber
Projektleiterin Branchenentwicklung
hannoverimpuls GmbH
hannoverimpuls
Dr. Andreas Müller
Projektleiter Branchenentwicklung
hannoverimpuls GmbH
hannoverimpuls
Lesley Plön
Projektkoordinatorin Life Sciences/Medizintechnik / DHCH
hannoverimpuls GmbH

Veranstaltungen Terminfinder öffnen

nach oben