Menü öffnen
Roboterpark Roberta Challenge

RegioZentrum Hannover

Inhalt und Ziele

Das RegioZentrum mit Sitz in Garbsen versteht sich als Ansprechpartner für alle Schulen in der Region Hannover, die Roberta Robotik-Kurse in ihre schulische Ausbildung integrieren möchten.

Ziele des Roberta RegioZentrums Hannover

Mit dem Start des Roberta RegioZentrums Hannover auf der Ideen expo in Hannover am 24. August 2013 wurde das erste regionale RobertaZentrum in Niedersachsen in enger Kooperation mit der IHK Hannover und der Stadt Garbsen eröffnet.

Projektträger ist die Region Hannover. Sitz des Zentrums ist das Johannes-Kepler-Gymnasium, Planetenring 9 in 30823 Garbsen.

Das Zentrum versteht sich als Ansprechpartner für alle Schulen in der Region Hannover, die Roberta Roboter-Kurse in ihre schulische Ausbildung integrieren möchten. Schülerinnen und Schüler haben damit die Möglichkeit, Robotertechnologie und Informatik praxisnah kennenzulernen.

Nachhaltiges Bildungsangebot Robotik

Mit speziellen gendergerechten Lehr- und Lernmaterialien und einem Schulungskonzept soll das schon vorhandene Angebot in der Region Hannover in den nächsten Jahren in Kooperationen mit Partnern

  • aus der regionalen Wirtschaft,
  • der Industrie und Handelskammer Hannover,
  • dem Institut für Mechatronische Systeme der Leibnis Universität Hannover,
  • dem Produktionstechnischen Zentrum Hannover,
  • der Berufsbildenden Schule Neustadt a Rbge,
  • der Stadt Garbsen und
  • der Region Hannover als Träger des RegioZentrums

ein nachhaltiges Bildungsangebot in diesem Themenbereich etabliert werden. Bedarfsgerechte Angebote und Termine werden in enger Abstimmung mit den Schulen in der Region Hannover abgestimmt.

Regionale Koordinierungsstelle Robotik

Das Roberta RegioZentrum Hannover, zertifiziert durch das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, wird als regionale Koordinierungsstelle und Multiplikator die Robotikaktivitäten der Region Hannover in schulischen Bereichen bündeln. Hier wird interessierten Lehrkräften und Teilnehmern und Teilnehmerinnen Unterstützung innerhalb der Region Hannover angeboten.

  • Über das RobertaRegioZentrum Hannover können zertifizierte Roberta-Teacher Lehr- und Lernmaterial beziehen und bei Bedarf Roboter-Baukästen für die Durchführung von Roberta-Kursen ausleihen.
  • Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit schulformunabhängig Robotertechnologie und Informatik praxisnah kennenzulernen.
Unterstützung durch