Regionalwettbewerb Hannover

Jugend forscht

Ausrichtung des Regionalwettbewerbs Jugend forscht & Schüler experimentieren

Projektsteckbrief

Name

Regionalwettbewerb Jugend forscht

Dauer

auf unbestimmte Zeit Unterstützung im Patenverbund

Projektträger, Projektpartner

  • MTU Maintenance Hannover GmbH
  • Leibniz Universität
  • Region Hannover 
  • Stiftung Jugend forscht e.V

Zielgruppen

  • Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse bis zum Alter von 21 Jahren.
  • Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre treten bei „Schüler experimentieren“ an.
  • Jugendliche (Schülerinnen, Schüler und Auszubildende) von 15-21 Jahre starten bei „Jugend forscht“.
  • Studierende dürfen sich höchstens im ersten Studienjahr befinden.

Inhalte

Jungforscherinnen und Jungforscher treten in den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- & Raumwissenschaften, Mathematik/ Informatik, Physik und Technik an und präsentieren Ihre Forschungsergebnisse.Die Sieger der Regionalwettbewerbe qualifizieren sich für die Landeswettbewerbe.

Ziel des Wettbewerbes ist es das Interesse an Technik und Naturwissenschaften zu fördern. Es können Projektarbeiten zu unterschiedlichen Wettbewerbsgebieten eingereicht werden (Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften,  Mathematik/Informatik, Physik, Technik).

Finanzierung

  • MTU Maintenance Hannover GmbH
  • Region Hannover
  • Leibniz Universität Hannover

Publikationen


Gewerbeflächenmonitoring 2019

Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage 2019

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

So gelingt die Ausbildung - Im Dialog zum Erfolg

Programm der Workshopreihe für Ausbilder/innen und Auszubildende

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Studienabbrecher/innen gesucht!

Berufsausbildung als Alternative - Inhalte, Ziele und Partizipationsmöglichkeiten des Projektes Umsteigen statt Aussteigen.

Werkstatt Attraktive Arbeitgeber - Jahresprogramm 2020

Gesprächsreihe für Unternehmen

Immobilienmarktbericht 2019

Dynamisch: Hannover ist attraktiv für Investitionen in Immobilien

Seminarprogramm Frau und Beruf 2020

Das Jahresprogramm 2020 der Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover

Immobilienmarktbericht - Aktualisierte Daten 2019

Aktualisierte Daten des Immobilienmarktberichtes 2019 - Büro und Logistik

Social Innovation Center - Partner für soziale Innovation

Unternehmer*innen gesucht - Fördern Sie gezielt soziale Innovation und soziales Unternehmertum in der Region.