MINT-Plattform Region Hannover

Förderung  von Schülerinnen und Schülern mit besonderen MINT-Begabungen.
© Mint-H

Ziel der Kooperationspartner ist es, den Schulen der Region Hannover schulische und außerschulische Angebote zur individuellen Lernentwicklung über die Internetplattform www.mint-hannover-region.de verfügbar zu machen und damit Kinder und Jugendliche der Region Hannover für MINT-Themen, -Ausbildungsgänge und -Berufe gewinnen sowie Schülerinnen und Schüler mit ihren besonderen MINT-Begabungen zu fördern.

Es gibt zahlreiche Ansätze und außerschulische Angebote für eine MINT-Begabungsförderung in der Region Hannover.

Die übergreifende MINT-Plattform bündelt alle diese Ansätze und Angebote und macht sie für Kinder und Jugendliche, deren Eltern sowie für Unternehmen und Bildungseinrichtungen, insbesondere Schulen, transparent und verfügbar. 

Träger des Projektes ist das Regionale Landesamt für Schule und Bildung Hannover (RLSB-H)

Laufzeit

  • Beginn 01.01.2021
  • Ende 31.12.2022 

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler sowie Schulen in der Region Hannover

Projektpartner

  • Stiftung NiedersachsenMetall
  • Kind-Wissen-Zukunft e.V.
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.
  • Region Hannover, Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung

Kontakt

Region Hannover
Hanna Böving
Projektkoordination
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Hanna Böving
nach oben