Berufliche Orientierung in der Sek II

Wie kann im Schulalltag der gymnasialen Oberstufe die Vermittlung von Kompetenzen zur Berufsorientierung entsprechend der aktuellen Erlasslage gelingen? 
© Region Hannover

Workshopreihe für Lehrkräfte

Die gymnasiale Oberstufe soll nach aktueller Erlasslage Schülerinnen und Schülern Kompetenzen vermitteln, die zu einem Hochschulstudium befähigen und die Voraussetzungen für eine Berufsausbildung schaffen. Doch wie kann das im Schulalltag umgesetzt werden? Welche guten Ideen und Ansätze gibt es bereits?

Wir haben eine Workshopreihe entwickelt, die zum Ziel hat, Sie bei dieser neuen Aufgabe zu unterstützen. Wir zeigen Ihnen gute Vorbilder und Konzepte, machen mit regionalen Gegebenheiten vertraut und vernetzen mit Kooperationspartnern in der beruflichen Orientierung.

Kontakt

Region Hannover
Katharina Goethe
Koordinierungsstelle Bildung und Beruf
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Katharina Goethe
nach oben