Menü öffnen

hannoverimpuls unterzeichnet Absichtserklärung

Kooperation mit deutsch-chinesischem Ökopark in Qingdao

Am 15. April unterzeichneten hannoverimpuls Geschäftsführer Dr. Ing. Adolf Kopp und Vertreter des deutsch- chinesischen Ökoparks in Qingdao, im Beisein von Hannnovers Bürgermeister Thomas Hermann, eine gemeinsame Erklärung zur Stärkung und Entwicklung von wirtschaftlichen Beziehungen.

Qingdao ist eine Hafenstadt in der Provinz Shandong im Osten der Volksrepublik China. Der hier von der deutschen und chinesischen Regierung initiierte Ökopark ist ein Gewerbezentrum mit einer besonders nachhaltigen, ökologischen Ausrichtung. Zukünftig wollen sich beide Seiten noch intensiver über die Unterstützung und Ansiedlung von Unternehmen austauschen. Der Ökopark bietet für hannoversche Unternehmen gute Möglichkeiten im chinesischen Markt Fuß zu fassen. Gleichzeitig wirbt hannoverimpuls in Qingdao für den Standort Hannover.

Unterzeichnung Absichtserklärung
Unterzeichnung der Absichtserklärung

Weiter Fotos finden Sie hier: