Nachwuchsförderung

JeT Kompetenznetzwerk

Projektsteckbrief

Name

JeT Kompetenznetzwerk

Dauer

01.01.2013 – 31.12.2013

Fortlaufende Verlängerung

Projektträger, Projektpartner

Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

Zielgruppen

Schüler/innen, Lehrer/innen 

Inhalte

Acht unterschiedliche Schulstandorte in der Region Hannover setzen sich jeweils mit einem spezifischen technischen Thema auseinander. Die einzelnen „Kompetenzschwerpunkte“ sind:

  • Vermittlung von Kompetenzen in den Bereichen Wirtschaft und Technik,
  • Lehr- und Lerninhalte als schulbegleitende und außerschulische Angebote,
  • Berufliche Vorqualifizierung (Fach- und Sozialkompetenzen),
  • Bündelung bestehender Initiativen und Projekte,
  • Entwicklung neuer Konzepte und Aktionsformen.

Die in den unterschiedlichen Kompetenznetzwerken erworbenen Handlungskompetenzen sollen helfen, für zukünftige Problemstellungen insbesondere im Bereich der MINT-Fächer aktiv Lösungsstrategien entwickeln zu können.


Publikationen


Roboterfabrik - Ausbildung für Robonatives

Die Roboterfabrik verfolgt einen bundesweit einmaligen, integrierten Ansatz zur Ausbildung sog. "Robonatives", der in der Schule beginnt und an der Universität bzw. im Unternehmen fortgesetzt wird.

Immobilienmarktbericht 2017

Nachgefragt bei Investoren: Hannover punktet in allen Teilmärkten 

Logistikprofil Region Hannover 2017

Detaillierte Informationen und Kennzahlen zum Logistikstandort Region Hannover

Trends und Fakten 2017

Die wichtigsten Daten, Statistiken und Kennziffern zum Wirtschaftsstandort Region Hannover 2017

Leistungsangebote Unternehmensservice Region Hannover

Übersicht der Leistungsangebote des Unternehmensservice im Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung.

Gewerbeflächenmonitoring 2017

Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage 2017

Seminarprogramm Frau und Beruf 2017

Weiterbildung. Beratung. Information. Das Jahresprogramm 2017 der Koordinierungsstelle Frau und Beruf.

Jahresprogramm 2017 - Werkstatt Attraktive Arbeitgeber

Wie sichere ich meinem Unternehmen die klugen Köpfe? Die Antwort hängt entscheidend davon ab, ob ein Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber wahr - genommen wird. Dabei gibt es viele Handlungsansätze, die kleine und mittlere Unternehmen umsetzen können. Gewinnen Sie in der „Werkstatt Attraktive Arbeitgeber“ einen Eindruck, welche Lösungen auch für Ihr Unternehmen geeignet sein könnten.

Fortbildungsprogramm Übergang Schule-Beruf 1. Schulhalbjahr 2017/2018

Seminare für ehrenamtlich Tätige im Übergang Schule-Beruf