Wege in eine betriebliche Ausbildung

Modellprojekt Camino

Projektsteckbrief

Name

Modellprojekt Camino – Wege in eine betriebliche Ausbildung

Dauer

1. November 2012 bis 31. Juli 2015

Projektträger, Projektpartner

  • Werk-statt-Schule e. V.
  • Region Hannover
  • JobCenter Region Hannover

Zielgruppen

Benachteiligte und ausbildungssuchende junge Erwachsene

Inhalte

  • Entwicklung von Konzepten zur Unterstützung von Betrieben bei der Ausbildung benachteiligter Jugendlicher.
  • Vorbereitung auf den Ausbildungsbeginn durch Vermittlung von Allgemeinbildung, berufsfachlicher und sozialer Kompetenzen.
  • Vermittlung und sozialpädagogisch unterstützte Begleitung in eine betriebliche Ausbildung, vorzugsweise bei einem KMU, in der Region Hannover.
  • Ziel ist die Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen und Steigerung der Ausbildungsqualität in klein- und mittelständischen Unternehmen.


Publikationen


Seminarprogramm Frau und Beruf 2018

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2018.

Roboterfabrik - Ausbildung für Robonatives

Die Roboterfabrik verfolgt einen bundesweit einmaligen, integrierten Ansatz zur Ausbildung sog. "Robonatives", der in der Schule beginnt und an der Universität bzw. im Unternehmen fortgesetzt wird.

Immobilienmarktbericht 2017

Nachgefragt bei Investoren: Hannover punktet in allen Teilmärkten 

Logistikprofil Region Hannover 2017

Detaillierte Informationen und Kennzahlen zum Logistikstandort Region Hannover

Trends und Fakten 2017

Die wichtigsten Daten, Statistiken und Kennziffern zum Wirtschaftsstandort Region Hannover 2017

Leistungsangebote Unternehmensservice Region Hannover

Übersicht der Leistungsangebote des Unternehmensservice im Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung.

Gewerbeflächenmonitoring 2017

Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage 2017

Fortbildungsprogramm Übergang Schule-Beruf 1. Schulhalbjahr 2017/2018

Seminare für ehrenamtlich Tätige im Übergang Schule-Beruf