© Region Hannover

Unternehmenssicherung

Unternehmerische Kompetenzen

Frühzeitige Beratung bewahrt vor Überraschungen und sichert nachhaltigen Erfolg

Praktische Unterstützung

Wir versprechen zwar keine Wunder, aber schnelles und unbürokratisches Engagement. Denn Realität ist: Die meisten Unternehmen müssen Liquiditätsengpässe oder Phasen niedriger Rentabilität überstehen. Wichtig ist, rechtzeitig zu reagieren und nachhaltig unternehmerische Kompetenzen aufzubauen.

Frühzeitige Beratung bewahrt vor Überraschungen und sichert nachhaltigen Erfolg

Wir coachen Sie zu

  • Aufbau betriebswirtschaftlichen Know-Hows
  • Unternehmenssteuerung mittels betriebswirtschaftlicher Kennzahlen
  • Gewinnbringendem Lesen von Bilanzen bzw. Gewinn- und Verlustrechnungen
  • Nutzung von Auswertungen der Steuerberatung für qualifizierte unternehmerische Entscheidungen

In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit allen Beteiligten - vor allem den Kreditinstituten und Steuerberatern – erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen auf der Basis einer ausführlichen betriebswirtschaftlichen Analyse Lösungen bei Liquiditätsengpässen und zur Verbesserungen der Rentabilität.


Publikationen


Seminarprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2019

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2019.

Digital Readiness Check

Projekt zur Förderung der Digitalisierung in Unternehmen

Immobilienmarktbericht 2018

Weiterhin auf Wachstumskurs: Hannover baut seine Position als stärkster Standort hinter den sieben großen A-Städten in Deutschland aus

Trends und Fakten 2018

Die wichtigsten Daten, Statistiken und Kennziffern zum Wirtschaftsstandort Region Hannover 2018

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger

Fortbildung für Engagierte in der Berufsorientierung 1. Schuljahr 2018 / 2019

Das aktuelle Programm bietet interessierten Menschen das notwendige Rüstzeug – ob als Ehrenamtliche/r, Ausbildungslotsin oder -lotse, Lehrkraft oder in sonstiger Verantwortung Jugendliche auf dem Weg zu einer Berufsentscheidung zu begleiten.

Social Innovation Center - Partner für soziale Innovation

Unternehmer*innen gesucht - Fördern Sie gezielt soziale Innovation und soziales Unternehmertum in der Region.

Strategie- und Kooperationskonzept „Arbeit 4.0“

Analyse ▪ Beteiligung ▪ Projekte ▪ Vision ▪ Kooperation  - Studie im Auftrag der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung Region Hannover