Digital Sounds Showcase

Beim ersten Digital Sounds Showcase präsentieren sich Akteur*innen aus der Musik-, Digital- und Hörwirtschaft – von regional bis national – und geben konkrete Einblicke in ihr Schaffen.

Preise

kostenlos

Unsere Gäste stellen ihre Arbeit hör- und sehbar vor, im Anschluss gibt's noch ein kurzes Interview und die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum. Nach dem offiziellen Teil bleibt genug Zeit für Austausch und Networking bei leckerem Essen und Getränken.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung bis zum 22.11.21 über folgendes Formular wird gebeten: https://forms.office.com/r/cN7D4hHsc5

Die Veranstaltung findet unter 2G-Bedingungen statt, ein Impf- oder Genesenennachweis sowie Personalausweis müssen beim Einlass vorgezeigt werden.


Wir freuen uns ganz besonders auf:

- Dozza&Tonyaa (Hannover) - Live Musik mit Synthesizern, Fieldrecoder, Instrumenten und Gesang (https://soundcloud.com/user-208396906)

- Larensch aka Justine Renkel (Hannover) – Gründerin des Netzwerks QENEM (Netzwerk für FLINTA* Producers und DJs) (https://soundcloud.com/la_rensch)

- Ain TheMachine (Berlin) – elektronische Musik ganz anders (https://www.ainthemachine.com/about/) (Hinweis: Gespräch wird auf Englisch stattfinden)

- Pit Przygodda (Hannover) – "Silhouette eins" video-to-audio-Synthesizer (http://www.pitprzygodda.de)

Moderiert wird der Abend vom großartigen Mike Wonsikiewicz, der mit unseren Gästen nach ihren Live-Auftritten noch kurz ins Gespräch kommen wird. Mehr Infos auch unter https://www.krehtiv.de/aktuelles/blog/detail/digital-sounds-showcase/

Kontakt

hannoverimpuls
Birthe Spindler
Projektleiterin Unternehmenskommunikation
hannoverimpuls GmbH

Veranstaltungen Terminfinder öffnen

nach oben